Handarbeiten ist meine Leidenschaft!

18.08.2012

Wespenspinne

Heute bin ich etwas im Garten gewesen .... 
... habe gehäkelt ... und dann ....
..... hab ich so mal herumgeschaut, was da alles so wächst und ..... hab schon gleich einen riiiiesiiiigen Schrecken bekommen!!!

Ihr wollt wissen wieso?

Na  ........ deswegen ...........seht selbst!




Das nette Spinnchen hat folgenden Namen:

Die Wespenspinne (Argiope bruennichi) (auch Zebraspinne, Tigerspinne oder Seidenbandspinne) ist eine Spinne aus der Familie der Echten Radnetzspinnen. 
Die große und sehr auffallend gezeichnete Art wurde 2001 zur Spinne des Jahres gewählt (Wikipedia).

Das liebe Tierchen, welches mir halt einen kleinen Schrecken eingeflößt hat, ist ein Weibchen (ca 25 mm Körper alleine)! 

Das Männchen wird nur ca. 6 mm groß.

Charakteristisch ist auch dieses Zick-Zack Muster im Netz! 

Seht ihr es? 

Direkt unterhalb der Spinne.

Sie frisst übrigens gerne Heuschrecken!

Na, dann geht doch auch mal in die Natur hinaus!
Vielleicht findet ihr auch so ein interessantes Exemplar!

Liebe Grüße!

Petra


1 Kommentar:

  1. Hey Petra,

    dankeschön für Deinen Kommentar auf meinem Blog,
    ich schau dann gern mal wieder rein obwohl ich es mit spinnen nicht so hab.
    Haste das Dottie Doll schon genäht?

    LG Chrissie

    AntwortenLöschen