Handarbeiten ist meine Leidenschaft!

03.12.2012

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt ....

Ich bin etwas spät dran, 
der erste Adventsonntag ist schon vorbei, 
aber ich zeige euch noch meine Adventkränze ...

diesen hat Mama für mich gemacht - 
sie macht jedes Jahr einen für mich ...






dieses Mal wollte ich einen bunten Adventkranz haben ...
da ja der Christbaum auch bunt wird ...


Für´s Büro hab ICH einen dekoriert ...




- einen gekauften Weidenkranz -

war gar nicht sooo einfach, ihn zu schmücken ....
irgendwie hat mir die nötige Inspiration gefehlt ...
aber - ich bin ganz zufrieden!

Ich wünsche allen Leserinnen 
eine besinnliche Adventzeit!

Schön dass ihr da seid!

Liebe Grüße!

Petra




Kommentare:

  1. Sehr schön sind sie geworden, alle beide! ;-)

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,
    schöne Weihnachtsgestecke hast du da gemacht.
    Es riecht nicht nur nach Wald, der Mann des Hauses
    meint er steht auch im Wald.

    Zu Weihnachten gibt es nicht viel, weiß nicht was ich mir
    wünschen soll... Neue Schneidebretter und ein Hörbuch also
    ganz bescheiden.

    Liebe Grüße aus dem 7ten Stock, deine Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Petra,
    vielen Dank für Deinen lieben Kommentar und ich möchte Dich auch als neue Leserin in meinem Blog begrüßen.Die Adventskränze gefallen mir alle beide,Du hast Deinen Adventskranz sehr schön im klassischen Rot und mit Naturmaterialien gestaltet,solche Adventskränze gefallen mir immer noch am besten.Ich habe auch viele weitere sehr schöne Arbeiten in Deinem Blog entdeckt,die Schweinchen zu Neujahr sind einfach entzückend und mit viel Liebe zum Detail gemacht.
    Ich wünsche Dir auch eine schöne stimmungsreiche Adventszeit.
    Ganz liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Petra,
    wunderschöne Weihnachtsgestecke hast du gezaubert.
    Und auch die anderen schönen Arbeiten in deinem Blog sind echt toll !!!
    Besonders niedlich sind die Schweinchen,eine super Idee.

    Wünsche dir eine schöne Woche
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Lieben Grüß zurück.
    Von Maileg gibt es leider gar keine Anleitungen.
    Und ich finde sie sind auch sehr teuer.
    Daher bin ich auf die Idee gekommen ,es selber zu versuchen.
    Der erste kleine Wichtel ist total häßlich geworden,"lach".
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Petra!Danke für dein Kommentar auf meinem Blog,muss ich doch gleich einen Gegenbesuch machen!Beide Adventkränze sehen toll aus,ist erst mal der Anfang gemacht,kommen die Ideen von alleine....Du und deine Tochter seid sehr kreativ,die Schweinchen und Engerln sind ganz herzig!LG Andrea!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petra,
    die beiden Adventskränze sind sehr schön geworden. Den Weidenkranz hast Du hübsch hinbekommen. Nun habt irh auch im Büro Adventsstimmung.
    Viele liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Petra,
    toll, das es Dir bei mir gefällt, freue mich, dass Du meinen blog gefunden hast.
    Deine Kränze sind schön geworden, mir gefällt der fürs Büro sehr gut, sind halt meine Lieblingsfarben.
    Dir ein schönes Wochenende,
    sei lieb gegrüßt, Nicole
    bin jetzt Deine 45. Leserin ☺

    AntwortenLöschen
  9. Wie schön, dass du im Büro Adventsstimmung verbreitest!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen