Handarbeiten ist meine Leidenschaft!

27.03.2013

Last minute Ostereier




Wenn ich bei uns in der Stadt in das Bastelgeschäft gehen,
dann ist das für mich immer etwas gefährlich!

Dort schreien die Bastelsachen 
"Nimm mich mit! Nimm mich mit!"

Ok, ganz so schlimm ist es nicht, 
hin und wieder trage ich Ohrstöpsel! **ggg***


Diesmal mussten eine Menge Eier mit!

Styroporeier und Plastikeier

....denn Töchterlein und deren Freundin
wollten noch für Ostern basteln ....

...da wurden dann 
die verschiedensten Techniken angewendet...


... Wachsmalkreiden über Kerzenflamme weich gemacht ...
... damit dann die Eier betupft ...






... aber auch die Serviettentechnik ....


... wurde genutzt ...



... tja und was besonders laut 
im Bastelgeschäft geschrieen hat ...
...war ...

...das da ....


... Easy Marble Farben ...

... damit kann man ganz schnell und einfach
Eier, Kerzen oder auch Briefpapier ...
marmorieren!

deshalb "last minute" Ostereier


benötigt werden 
die Farben, z.B. Plastikeier, Holzstäbchen, Topf mit Wasser, 
(Achtung! Wenn der Topf später gebraucht wird, dann mit einem kleinen Plastiksackerl auskleiden und dann erst das Wasser einfüllen, da die Farbe nicht mehr abgeht!)
Küchenrolle


...die unterschiedlichen Farben werden ins Wasser getropft ...


... mit dem Holzstäbchen ein Muster in den Farben gebildet ...


... das Ei wird auf einem Holzstäbchen aufgespießt und
mit einer leichten Drehbewegung ins Wasser eingetaucht ....
... die Farbe legt sich dabei auf das Ei ...

ACHTUNG!
... das Ei noch im "Untertauchzustand" bewahren,
kurz ins Wasser rein blasen, 
sodass die Farbe auf die Topfseite gedrängt wird ...
... sonst wird beim Rausziehen des Eis 
nochmals die Farbe auf das Ei gelegt und 
das kann unschöne Schlieren bewirken!
Nach dem Rausholen des Eis bitte unbedingt die Rest-Farbe von der Wasseroberfläche mit einem Küchenrollenpapier/Serviette abtupfen!!!


Sodala! 

... das Ei ist fertig!




... nun wird das marmorierte Osterei zum Trocknen aufgestellt.



... hier seht ihr ein Teil unserer Werke ...



Frohes Schaffen!

Petra

Kommentare:

  1. Wunderschöne Ostereier, die letzte Technik habe ich schon mal in einem Bastelgeschäft live gesehen.
    Da kann man wirklich wunderschöne Eier mit färben.
    Euch noch viel Spaß beim Kreativsein, lieben Gruß,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Ich noch mal, liebe Petra, was ist ein Hutschpferdchen???
    Ein Schaukelpferd???
    LG, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Die Eier sind prächtig geworden, liebe Petra. Die Variante mit der Wachsmalkreide kannte ich noch nicht.

    Marmoriert habe ich früher schon einmal, und zwar Papier. Dafür verwendete ich Ausziehtusche, und hinterher wurden die Blätter glatt gebügelt. Die Effekte sind ebenso schön gewesen wie die auf den Eiern, nur nicht ganz so bunt. Die Farbauswahl war etwas beschränkter.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra,

    nach last minute sieht mir das aber nicht aus...
    Das machst du ganz toll und mit so viel lieben Details,
    mir gefallen die Wachseier super aber auch die Batik und
    die anderen mit Serviettentechnik ebenso , eine tolle Idee!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Uj was für eine mega giga tolle Farbenpracht-
    Deine Ostereier sehen wunderschön aus.

    LG Irene

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Petra,

    Sehr kreativ Wart ihr ja. marmorieren werde ich auch unbedingt mal probieren! danke für die Anregung!

    lG Nina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Petra...

    welch Farbenpracht...meine Kids sind auch begeistert...auch toll zum Verschenken.

    Ich wünsch dir was...nun ist unser Urlaub fast vorbei...bis dann...Jutta :-)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Petra,
    die marmorierten Eier sehen toll aus! Schöne Farben, die leuchten toll!
    Das Ei mit dem Schaf gefällt mir auch sehr gut!
    Liebe Grüße von Alex

    AntwortenLöschen
  9. Ganz ganz tolle Ideen….und ich habe jetzt ein mega-schlechtes Gewissen - wir haben noch nicht ein einziges Ei gefärbt……ahhh……welche deiner Ideen greife ich jetzt auf? Hm……mal sehen!
    Danke für so viel Inspiration!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Petra,
    so viele wunderschöne Ostereier habt ihr da gewerkelt.Gefallen mir sehr.Das mit der Eule kommt mir ganz bekannt vor,lach.Die Freundin meiner Tochter war neulich bei uns und da hat sie auch eins mit derselben Eule beklebt.
    Hab einen schönen Abend und sei lieb gegrüßt
    Valeska

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschön!
    Und jedes anders.... Schön, dass Ihr verschiedene Möglichkeitenngenutzt habt.
    Marmoriern möcht ich auch mal wieder.... Sieht total einfach aus!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Petra!Wow,seid ihr fleißig,ganz super Ideen,wunderschön auch das Herzerl....,so hatten die Mädels auch eine sinnvolle Beschäftigung...Wünsch dir noch eine schöne Woche,lg Andrea!
    PS: Danke für deine Bestellung,damit du es auch noch vor Ostern erhältst,hab ich es schon mal auf die Reise zu dir geschickt!Lg Andrea!

    AntwortenLöschen
  13. Wow,wow,wow!Soviele, unterschiedliche Eier habt ihr gezaubert und eines schöner als das andere, tolle Techniken,ich bin absolut begeistert!Jetzt kann Ostern ja kommen ;o)!Ganz viele,liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  14. Seid Ihr aber fleißig. Ich glaube ich werde trotzdem keine basteln. Bin zu faul und kalt ist mir auch und den Schnee mag ich auch nicht mehr...
    Vielleicht wären da so ein paar bute Last Minute Eier doch nicht schlecht. ;-)

    Lg
    Maggie

    AntwortenLöschen
  15. Wow. So genial. Die Eier sind zauberhaft. Die Farbenvielfalt hat es mir besonders angetan. Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  16. Marmorieren- da kommen Erinnerungen auf! Habe das auch sehr gerne mit meiner Schwester gemacht. Aber sag mal, wir mussten immer extra Tapetenkleister anrühren und darauf kam die Farbe. Geht das jetzt einfach nur mit Wasser?
    Sehen wirklich toll aus, die Eier!
    Lg Claudia

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Petra,
    deine Ostereier sehen toll aus. Alle insgeamt. Die Wachsmaler machen so herrlich plastische Tupfer und die mamorierten zeigen sehr schöne Farbverläufe. Da können alle Künstler ein tolles Ergebnis erzielen. Das ist sehr schön und schaut superklasse aus!
    Ich wünsche dir ein schönes Osterfest...
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Petra,
    da seid ihr aber fleißig gewesen :-))
    Und es sieht sehr hübsch aus.
    Ein schönes Osterfest und
    ganz viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  19. Da wart ihr aber echt fleißig, ich hab auch schon auf die Arten Ostereier gemacht, es macht immer wieder Spaß etwas auszuprobieren, da bleibt mir nur zu sagen, nun kann Ostern kommen.
    LG Manu

    AntwortenLöschen