Handarbeiten ist meine Leidenschaft!

28.04.2013

Sahara im Garten - Gartenarbeit Teil 1

Heute starte ich 
mit der bereits versprochenen 
Bilderserie meines Gartens.

In den letzten Jahren war es mir leider nicht möglich
mich intensiv um meinen Garten zu kümmern.

Mein Kreuz, 
genauer gesagt mein Bandscheibenvorfall, 
machte mir einen Strich durch die Rechnung Gartenarbeit.

Nun bin ich gestärkt und es kann los gehen!
Seid ihr dabei?

(Die folgenden Bilder sind schon zwei Wochen her)

...wir begannen mit dem Vertikutieren des Rasens ...

... mit anschließendem Sand streuen ...


Sieht furchtbar aus? Gell? Wie die Sahara im Garten!

Hier seht ihr zum Vergleich ein Foto vom Vorjahr:

(Foto 2012)

Ja, ja ich kann es im Frühjahr selber nie glauben, 
dass in unserem Garten doch noch Pflanzen wachsen und gedeihen.

(Foto 2013)

Balu und Max glauben es auch nicht.

(Foto 2012)


"Wo ist die Wiese hin?" scheint Max zu fragen.

(Foto 2012)

... keine Angst, das war vor zwei Wochen, 
heute sieht man den Rasen schon wieder ...


... das übrigens, ist mein erstes Projekt
welches ich verschönern werde,
aber das zeige ich euch in den nächsten Tagen,
also "bleibt am Ball", es wird sich auszahlen!


... vor zwei Wochen begannen die Narzissen zu blühen ....


... und ein Teil der Tulpen ...


... mal kurz durch den Zaun gelugt ...


... da sind noch ein paar Tulpen inmitten von Girsch ...


... Gartendeko wurde aufgestellt ...









... meine kleine Kuh inmitten von Girsch ...
... hab ich schon gesagt, dass ich Girsch hasse? ...

**********************************************

... wie wird das Wetter? ...



... die ersten Blumenkästen wurden bepflanzt ...
sieht jetzt noch etwas mager aus





... eine von vielen Vogeltränken wurde befüllt ...



... der Pfirsich blüht ...


... und ...


... die Kirsche blüht ebenfalls ...



... meine Forsythie hat heuer auch so viele Blüten ...

******************************************

... kennt ihr diese Blüte? ...


... na, eine Idee? ...


Auflösung: es sind Goji Blüten vom selbigen Strauch

Vielleicht lassen mir heuer die lieben Vöglein ein paar Beeren?!
Die Beeren sollen ja das Leben verlängern, 
Alterungsprozess verlangsamen, etc.
einfach das Wohlbefinden steigern ...

**************************************

... kennt ihr diese Knospen? ...


 ... ja das ist schwer zu erraten, 
es sind die Blattknospen meines Maulbeerbaumes ...

*************************************************


den Sessel hat mir mein Mann einmal mitgebracht ...


... schon sehr angerostet ...


... aber sehr schön, gell? ...

... er steht neben meinem Maulbeerbaum ...

*************************************************



... mein Göttergatte bringt mir viele Sachen mit nach Hause ....


... auch diese Tontöpfe ...


... braver Mann, gell? ...

Ich knutsch dich mal!

**************************************


... dieses Vogelhäuschen war im Winter auch stark besucht ...


... oh, eine Hortensien Blüte vom vorigen Jahr! ...


... Balu knabbert an seinem Hunde Keks ...

*********************************************

Meine lieben Leser!

Ich hoffe, 
der erste Teil meines Garten Einblickes hat euch gefallen?

Ich wünsche euch einen schönen Wochenstart,
beginnt ihn gelassen,
wie diese Schnecke, 
die sich auf einem Rosenkugel-Stab ausruht ...



Liebe Grüße!

Petra










Kommentare:

  1. Hey Petra,
    was für ein riesiger Garten, Wahnsinn.
    Das ist bestimmt viel Arbeit. Und ich beschwere mich, wenn ich im Garten Unkraut jäten muss. Dabei ist es nur ein Bruchteil von Deinem.
    Die ganze Deko finde ich klasse, besonders der Stuhl gefällt mit, so schön rostig.
    Ich wünsche Dir noch ganz viel Spaß bei der Gartenarbeit und morgen einen guten Wochenstart,
    Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Meine Güte, ich komme aus dem Staunen nicht mehr raus. Bei Dir ist ja nicht nur in der Wohnung alles perfekt, der Garten ist ja auch ein absolutes Highlight. Die Luftaufnahme 2012 lässt mir das Herz bluten, da wir eine Wohnung mit einem Traumgarten aufgeben mussten. Ihr habt es Euch soooo schön gemacht, so viele hübsche Details und Pflanzen.
    In den Urlaub braucht Ihr eigentlich nicht fahren....

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,

    woh, so tolle Gartenbilder, da weiß ich gar nicht wo ich zuerst hinsehn soll. Euer Garten gefällt mir. gut, der Rasen wird es euch sicherlich danken und bald saftig Grün strahlen. Eure Gartendeko gefällt mir sehr gut, so viele schöne Teile, der Stuhl und die tolle Keramik, einfach schön.
    Ich freu mich auf weitere tolle Gartenrunden, ganz liebe Grüße sendet dir,

    Danny

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Petra,

    einen wunderschönen Garten habt ihr, gefällt mir sehr gut.
    Die Tontöpfe finde ich fantastisch, da möchte ich mir auch noch welche besorgen.

    Zu deiner Frage in meinem Blog, auf den Sand habe ich Wildblumen/Wildkräuter/Stauden ect. gesät, es soll eine Magerwiese werden, die Pflanzen brauchen mageren Boden....

    Und weswegen habt ihr Sand auf den Rasen gestreut??

    LG Alex

    AntwortenLöschen
  5. Dein Mann ist klasse! Ich hab so einen Sohn, ganz toll!
    Dein Garten ist ja riesig! MeinKreuz brüllt nur beim Anblick ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Petra,
    ja bei dir hat sich ja was getan. Dein Blog sieht auch total erneuert aus - wirklich süß natürlich auch der Hundi! Und der Garten ist eine Wucht - aber auch viel zu tun, kann ich verstehn. Aber der Sommer kommt ganz bestimmt und dann habt ihrs wieder schön da!
    Mit Venedig hattest du ganz recht! Ich war noch nie dort. Komisch, dass ihr da wart als ihr schwanger wart - also ich wüsste nicht...;-)

    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petra,

    vielen Dank für Deine wunderschönen Gartenbilder. Sand ist sehr wichtig für den Rasen und tut ihm gut. Jetzt explodiert die Natur gerade so. Bei uns geht schon zwei, drei Tage sehr stark der Föhn und es ist alles sehr trocken, sodass ich heute sehr gut bewässern musste.

    Du hast so viele wunderschöne Details und daran kann man sich immer wieder erfreuen. Dein Garten hat auch eine stattliche Größe, unserer ist klein aber auch fein und ich bin auf mein Gemüsebeet ganz stolz.

    Es macht einfach Spaß, sich im Garten aufzuhalten und Luft, Licht und Sonne zu genießen !!

    Herzliche Grüße und einen schönen Wochenstart wünscht Dir Renate

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Petra,
    mir gefällt dein Garten auch total gut.
    Ich liebe die Deko,besonders der rostige Stuhl hat es mir angetan.
    Den Rasen habe ich auch zweimal vertikutiert und dann Kalk gestreut,aber warum streut man Sand?
    Ich wünsche dir eine schöne Woche.
    Liebe Grüße
    Tilla

    AntwortenLöschen
  9. Der ist ja riesig der Garten!
    Und so besondere Sträucher und Bäume! Sind doch selten, oder? So eine Gojibeere oder Maulbeerbaum !
    Da bin ich tatsächlich gespannt, wie es in eurem Garten weitergeht!
    Lg und viel Spaß weiterhin
    Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Petra,

    na da hab ich ja was zum Staunen gehabt...so schöne Garteneindrücke!!!!

    Ich bleib auf jeden Fall am Ball und bin auf jeden neuen "Schritt" "gartentechnisch" gespannt!

    Einen schönen Wochenstart wünscht dir ...Jutta :-)

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Petra,
    einen schönen Garten habt ihr. :-)
    Deine vielen Ecken mit den verschiedenen
    Dekorationen gefallen mir sehr.
    Und wenn erst alles wieder grün ist,
    ein Traum!
    Ganz viele liebe Sonntagsgrüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Petra!
    Ja, wo könnt ihr denn von so weit oben auf den Garten schauen? Einen Hubschrauberlandeplatz habe ich gar nicht gesehen...:-) .
    Ein schöner, großer Garten! Mit den vielen, verschiedenen Eckchen und kleinen Hinguckern macht es dann sehr viel Freude!
    Ich freu' mich mit Dir, dass Du in diesem Jahr wieder mehr im Garten wirken kannst...! :-)
    Einen tollen Wochenstart für Dich!
    Liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  13. Libe Petra!
    Ich bin ja sooo neidisch auf deinen Garten. Wir haben nur einen kleinen Balkon, bin aber von meinem Elternhaus gewöhnt sehr viel Platz zu haben. Hoffe, dass bald alles mit unserem Bauplatz funktioniert und wir mit dem Hausbau starten können.
    Generell hast du wieder wunderschöne Foto's und Post's gestaltet.
    Wünsch dir gutes Wetter und viel Energie für die Gartenarbeit
    lg
    Sonja

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Petra,
    Du hast einen schönen großen Garten, und da ist es klar dass man da eine Menge Arbeit investieren muss damit man es schön hat. Ich wünsch Dir viel Spaß beim umgestalten.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Petra,

    ich schaue gern in anderer Leute Garten. Und bei dir gibt es wirklich viel zu entdecken. Allerdings weiß ich nicht, warum der Rasen mit Sand bestreut wurde. Bei uns kümmert sich um diesen Teil unseres (wesentlich kleineren) Garten der Herr Schwanenweiß. Ich hätte ja am liebsten überall Blumen...

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Petra, das ist ja wirklich idyllisch bei Euch. Wunderschöne Fotos sind Dir da gelungen. Wir haben auch einen riesigen Garten, und ich weiß, wie viel Arbeit darin steckt. Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Petra,
    Dein Garten ist ja riesig, da bin ich sehr neidisch. Macht bestimmt auch mehr Arbeit als unser kleiner Reihenhausgarten. Die Tontöpfe sind super, da hat Dein Mann einen Knutscher verdient. Ich wünsche Dir einen schönen Start in den Mai.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  18. Hoi Petra

    Ein toller, grossen Garten habt ihr suuuuuper.
    Und die Deko Sachen die ihr überall habt sind mega schön.
    So in einem grossen Garten kannst du dich künstlerisch
    austoben gel...aber gibt auch immer wieder mega viel Arbeit.
    Pass aber bitte auch dich auf (wegen deinen Bandscheiben)
    Ich werde dich und euren Gargen verfolgen...zwinker....
    Bist bals

    LG Irene

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Petra, wie schön, dass Du uns in Deinen Garten mitnimmst. Er ist schön groß und er steckt voller schöner Ideen, lauschigen Winkeln und Euren tollen Hunden.
    Ich wünsche Dir sehr, dass Dein Rücken wieder stark ist, um neue Gartenfreuden zu erleben!
    Ihr habt auch Giersch?! Oh jeh, mit dem müssen wir uns auch arrangieren. Ich hatte mal einen Kräutergarten, bis Giersch ins Spiel kam. Nun ist da ein kleine Wiese, die mein lieber Mann regelmäßig mäht. Nur die kleinen Beete drum herum hacke und zupfe ich noch per Hand.
    Ich schicke Dir viele liebe Grüße und wünsche Dir einen zauberhaften Mai!
    Erika

    AntwortenLöschen
  20. Boooah! Ich bin grün vor Neid ob dieser Pracht!
    Toll euer Garten!
    Auf die viele Arbeit bin ich allerdings nicht neidisch. ;o)
    Wirklich super und alles so liebevoll zurechtgemacht!
    LG
    Die NähMa!

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Petra,

    so viele feine Ecken und Blickwinkel in einem Garten ist ein Traum - da hat man so viel zu entdecken :)!

    Liebe Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Petra
    Vielen Dank für den herrlichen Gartenspaziergang. Wunderschön sieht es bei Dir aus.
    Ein gemütliches Wochenende wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  23. Sehr schön ist es in Deinem Garten.Ich habe mal eine Runde darin gemacht.Ach es hat mir großen Spaß gemacht so ohne Arbeit ,einfach nur mal schauen.
    ♥♥♥liche Grüße Christa

    AntwortenLöschen