Handarbeiten ist meine Leidenschaft!

12.06.2013

Immer wieder Mittwochs ...

... bin ich mit Opa unterwegs.

Heute haben wir wieder das Rad geschnappt,
aufs Auto geschnallt und 
zum Kraftwerk Melk gefahren.

Die Fahrt ging dann bis Pöchlarn,
wir waren eine Stunde unterwegs.

Viel zu Zeigen hab ich heute nicht,
da der Radweg zwar an der Donau liegt,
aber dort eher gähnende Leere herrscht.

In Pöchlarn haben wir uns ein Plätzchen gesucht,
wo wir uns vom Gegenwind erholen konnten.



Opa sitzt beim Nibelungendenkmal

Das Nibelungendenkmal wurde 1987 errichtet. Dieses Monument zeigt sechzehn Mosaikwappen von Handlungsorten aus dem Nibelungenlied. Das Nibelungenlied erzählt auch von einem Markgraf Rüdiger von Bechelaren und seiner Gastfreundschaft. Um die Tradition der Nibelungen in Pöchlarn aufrecht zu erhalten, findet alle zwei Jahre ein Nibelungensymposium statt. Das Nibelungendenkmal wurde von Heinz Knapp künstlerisch gestaltet und stellt einen Beitrag zum europaweiten Friedensgedanken dar.


Die Sonne versteckte sich die meiste Zeit hinter den Wolken,
sodass wir dann beschlossen,
den Heimweg anzutreten (anzuradeln).

Auch auf dieser Donauseite sind die Auswirkungen 
des Hochwassers sichtbar.


Auf halber Strecke fiel mir dieser Stein ins Auge,
er erinnerte mich an eine Art Sessel.


Ich wurde schon gefragt, 
ob sich Opa nicht fotografieren lassen will,
da er die meiste Zeit nur von seiner Rückseite zu sehen ist.

Fotografieren lässt er sich schon, 
aber ihr wisst ja wie das mit dem Internet ist.
Eine gewisse Privatsphäre will ich ihm schon lassen.


Jedoch, Regeln sind da um gebrochen zu werden,
das Foto fand ich einfach zu schön um es nicht zu zeigen! 
Ganz lässig sitzt er da, gell?!


Opa hat mich dann auch geknipst!

Übrigens, eine weitere Frage möchte ich hier beantworten,
meine Kamera ist eine Canon Eos 600D.

So, jetzt geht´s aber wieder heimwärts!


Jetzt muss ich noch einiges vorbereiten,
morgen Donnerstag ist Betriebsausflug!

Fotos zeige ich euch dann natürlich auch!

Liebe Grüße!
Gutes Nächtle!

Petra





Kommentare:

  1. Liebe Petra,
    Ich bin ja ein Fan Deines Opas, aber seit heute noch viel mehr.
    Wie er da so lässig sitzt, Wahnsinn, er schaut für sein Alter Super aus. Und das er das alles so mitmacht...
    Bestell ihm mal ganz liebe Grüße.
    Der Stein ist klasse, wirklich wie ein Sessel.
    Ich wünsch Dir morgen viel Spaß und hab eine gute Nacht,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja! Ich auch!! Einfach wunderschön...
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Schön, euch beide mal so richtig zu sehen liebe Petra. Danke für diesen schönen Post (ich liiiebe deine "unterwegs mit Opa"-Posts ;o)).

    Ich wünsche dir einen schönen Tag!!

    LG Constance

    AntwortenLöschen
  4. LIebe Petra,


    deinen Post mit deinem OPA mag ich sooo sehr.
    So sollte es sein, wie schön EUCH zu sehen und
    dein OPA sieht so glücklich aus. Herrliche
    Bilder.
    Sag ihm nochmals liebe BLoggerGrüße

    ...und auch an dich liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra,

    nicht nur das Foto von Opa ist dir gelungen, auch deines sieht toll aus. Man sieht euch an, dass ihr einander Freude bereitet.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  6. Ich lese Deine "Immer wieder mittwochs" total gerne : )
    Und ich stimme zu, Dein Opa sieht noch richtig gut aus!!!!!

    Ganz liebe Grüße, Ruth

    AntwortenLöschen
  7. Ach, einfach nur wunderschön, deine unterwegs-mit-Opa-Berichte! Ich freu mich schon auf nächsten Mittwoch...
    LG
    Christiane

    AntwortenLöschen
  8. Ich freue mich jedesmal auf deine Mittwochsausflüge! ;)
    Viele liebe Grüße, Carmne

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Petra,
    deine Mittwochs sind immer soooo schön und ihr beiden seht viel auf euren Touren.
    Opa ist echt noch in ganz Flotter,tolle Bilder von euch übrigens!
    Sei lieb gegrüßt,
    Kristin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Petra!

    Ich freue mich auch über Eure beiden Fotos! Dein Opa wirkt wirklich so jugendlich frisch, richtig prima! :-)
    Und Dich sieht man nochmal deutlicher, sehr schön! :-)
    Ganz lieben Dank für Euren "Regelverstoß'!
    Herzliche Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Petra,
    also dein Opa sieht richtig sympathisch aus! Du natürlich auch! :) Schön, dass ihr zusammen solche regelmäßigen Touren macht!
    Die bösen Schnecken! Zum Glück kommen die nicht an meine hohen Töpfe ran. Schade um deine schönen Gruken! Ach ja, das Granny vom Deckchen stammt aus dem Buch Granny Squares auf andere Art. Als nächstes möchte ich mit den Hexagon Grannies ein (na du ahnst es wahrscheinlich schon,hihi) ja, ein Kissen möchte ich daraus machen, hihi. ;O)
    Schönes Wochenende & liebste Grüße
    Biene

    AntwortenLöschen
  12. Hallo, liebe Petra,
    das Foto von Opa auf dem Steinsessel finde ich obergenial, ist das ein tolles BIlD!!!!!Das von dir aber auch ;o)!Ich finde eure gemeinsamen Ausflüge einfach herrlich!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Petra,
    da werden bei mir Erinnerungen wach. Ich habe in Wien studiert (ist schon über 100 Jahre her), und wenn wir mal Ausflüge gemacht haben, dann eben auch in die Ecke, ach war das schön (ich bin Berufsösterreicherin). Dein Opa ist ja noch total fit, unglaublich! Toll, dass Du solche Sachen mit ihm unternimmst.
    Ganz liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Petra,
    Schön, dass ich noch deinen Mittwochspost einigermaßen zeitnah lesen kann. Tolle Fotos von dir und deinem Opa!
    Danke für dein lieben Kommentar, eine Wimpelkette macht sich bestimmt toll in deinem Garten und ist ganz fix genäht!
    Lg Claudia

    AntwortenLöschen
  15. Also, ich kann mich echt nur anschließen. Deine Unterwegs-mit-Opa-Berichte finde ich ganz toll!
    Das ganze Paket stimmt da. Ihr scheint beide daran ne Menge Spaß zu haben.
    Ich persönlich kannte meine Opas gar nicht, die waren beide schon gestorben, als ich geboren wurde, wahrscheinlich finde ich grade deshalb deine Geschichten von den Ausflügen so schön.

    Vielleicht lässt sich der Opa ja mal verleihen, falls eine aus der Fangemeinde hier mal in eure Nähe kommt. *gg*
    Ganz liebe Grüße
    Die NähMa!

    AntwortenLöschen