Handarbeiten ist meine Leidenschaft!

26.06.2013

Immer wieder Mittwochs ...

... gehe ich mit Opa spazieren.

Heute war guter Rat teuer,
- was sollen wir heute unternehmen?

Vorige Woche bis zu 37 °,
diese Woche 14 °.

Da es am Himmel nach Regen aussah,
fuhren wir mit dem Auto zum Kraftwerk bei Melk.


Es war dort sehr windig.

Opa muss seine Kappe halten, 
sonst fliegt sie weg.


Blick runter zur Donau,
dort schießt grad das Wasser aus den Turbinen heraus.



Da will ich nicht reinfallen!

:(


Der Ausblick ist aber schööön!

Links das Stift Melk und rechts oben am Berg Häuser.

Wartet mal, ich zoome näher heran ...


... hier das Stift etwas näher ...


... und da die Häuser (Kaserne).

Dahinter, das kann man jetzt nicht sehen, da wohnt Opa.

Nur dass ihr halt mal wisst, wo er daheim ist.

:)

So, aber jetzt gehen wir ja spazieren.


Seitlich neben dem Kraftwerk,
beim Zaun entlang,
kommt man auch zur Donau hinunter.

Ist eine Abkürzung!


Eine kurze Wanderung des Weges entlang und
schon ist man bei der Donau.

Oh! Da schippert grad ein Schiff vorbei!

Das will nämlich in die Schleuse,
damit es Flussaufwärts weiter fahren kann.

Schnell, schauen wir uns das mal an!


Das Schiff fährt grad in die Schleuse.


Schwupps drin ist es!


Die Tore schließen sich langsam ....


... schon fast geschlossen!

Jetzt wird das Wasser rein gelassen,
das Schiff kommt auf das höhere Niveau,
und auf der anderen Seite, 9 Meter höher,
fährt es dann aus der Schleuse wieder raus.

Ohh, es ist schon spät, wir müssen wieder heim!


Wieder eine Abkürzung,  :)
rauf zum Zaun!


Ja da ist er wieder, :) der Zaun!

Das große Ding da ist ein Kran!
(er kann entlang des Kraftwerkes hin und her fahren),

Wirklich riesig!

(hier rechts sieht man die Schienen des Krans - da oben das Rostige)


So, jetzt aber zurück zum Auto!


Mit den Blümchen,
die ich dort fand,
verabschiede ich mich heute!


Liebe Grüße!

Petra



Kommentare:

  1. Hallo liebe Petra,
    deinen wöchentlichen Spaziergang mit Opa finde ich immer sehr spannend.Mir gefallen deine schönen Geschichten.
    Sehr schöne Gegend.
    Liebe Grüße
    Tilla

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,
    ja,der Mittwoch wird durch deine tollen Spaziergangs-Posts immer verschönert und ich bin immer schon vorher gespannt,wo es denn wieder hin geht mit euch beiden:)
    Danke für die tollen Bilder!
    Sei lieb gegrüßt,
    Kristin

    AntwortenLöschen
  3. Wie lieb von dir!
    I'm lovin it!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. Endlich wieder eine Opa Geschichte.
    Ich mag die Art, wie Du erzählst.
    Davon könnte ich mehr weiter lesen.
    Hier ist es heute auch bitterkalt und es regnet.
    Hey, es ist Sommer!!!
    Dir trotzdem einen schönen Tag und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra!

    Sollte ich mal in die Nähe reisen, komme ich Opa besuchen - jetzt, wo wir wissen, wo Opa wohnt :-) !

    Ein süßer Rundgang...schöne Gemäuer...und hoffentlich bald wieder mit warmen Füßen und Wangen...:-) !

    Einen schönen Tag für Dich!
    Sei lieb gegrüßt!
    Trix

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Petra,

    wieder ein köstlicher Bericht von dir und deinem Opa.
    Ihr habt einen tollen AUsflug gemacht und sehr schöne
    Bilder trotz schlechten Wetter hast du mit gebracht,
    Deine letzten Post hab ich verpasst (hab leider noch Welpenalarm)
    dein Nadelbüchchen finde ich super KLASSE !
    Dann hast du noch tolle Geschenke bekommen , einfach toll.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petra,

    endlich habe ich Semesterferien und werde heute den ganzen Nachmittag eine ausgiebige Blogrunde machen um zu gucken, was ich verpasst habe?!

    Schön Bilder aber die sehen ja echt aus wie Herbstwetter, findste auch??
    Emma und ich machen es uns heute auch auf dem Sofa gemütlich.

    Liebe Grüße deine Katrin

    AntwortenLöschen
  8. Das war wieder ein schöner Spaziergang, in der Gegend war ich auch schon.
    Ja, diesen Sommer haben wir alles an Wetter, das müssen wir wohl so hinnehmen.
    Freu mich schon auf den den nächsten Spaziergang mit Euch.
    LG und eine gute Zeit
    Manu

    AntwortenLöschen
  9. Immer wieder mittwochs freue ich mich, von Opa zu lesen, liebe Petra. Ja, der Wind ist zur Zeit wohl überall etwas kräftiger. Doch erfreulicherweise hattet ihr keinen Regen. Denn das viele Wasser, das ihr gesehen habt, war bestimmt ausreichend.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  10. Was ein Spaziergang, tolle Impressionen :)
    Muss wirklich toll sein so ein Opaspaziergang :)
    Beste Grüsse Babs

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Petra,
    ich freue mich immer wieder über den Mittwochsspaziergang mit Dir und Deinem Opa, danke für's teilhaben lassen :)
    herzliche Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Petra.
    Dir und Deinen Opa ganz herzliche Grüße, bin ein Stück mit Euch mitspaziert.
    Hab ein schönes Wochenende.
    Barbara

    AntwortenLöschen