Handarbeiten ist meine Leidenschaft!

17.02.2014

Japanische Girls zu Besuch

Hallo Mädels!
Ich hab ein paar Tage nichts von mir hören lassen,

*** schääääm ***

aber irgendwie rennt die Zeit so schnell vorbei!

Söhnchen hat heute die dritte Berufsschulwoche begonnen.
Er ist mit anderen Schulkollegen 
um halb sechs Uhr in der Früh 
zur Schule/Internat gefahren (Fahrtzeit 1,5 Stunden).
Das bedeutete um halb fünf Aufstehen!
Gääähn!
Ich steh ja eher immer um sechs auf.

Am Wochenende war Wäsche waschen angesagt,
dann noch den Teststoff von Söhnchen abprüfen,
dazwischen ihn etwas umsorgen und hegen,
da er einen grauslichen Husten hat.
Naja, Mama-Pflichten halt!

********

Aber während Söhnchen im Internat ist, 
Töchterchen zur Schule muss, 
lass ich es mir diese Woche gut gehen,
hab nämlich Urlaub!

So jetzt hab ich aber genug gequatscht,
ihr wartet ja schon auf meine japanischen Püppchen!!

Hier sind sie ....


Lilly!!!!!!!
Geh aus dem Bild!!!!!


Kaum dass ich die Kamera gezückt habe,
hat sich Lilly ins Bild gedrückt!


Ja Lilly, bist eh meine Hübsche!

;0)

Aber jetzt darf ich euch (mit Erlaubnis von Lilly) meine Kokeshi-Püppchen vorstellen ....


die Anleitung gibt´s in der "Simply häkeln"


 ...aber im Internet sind auch genug Anleitungen 
der japanischen Fräuleins zu finden ...


Und wenn man schon so lieben japanischen Besuch hat,
muss man auch ein paar Blümchen besorgen.


Kirschblüten


Die Anleitung gab´s in der "Mollie Makes",
aber sie ist auch bei "Blog Dawanda" zu finden KLICK!       


Ich hab natürlich auch ein passendes Vaserl 
- wie in der Vorlage geschmückt - mit Washi Tapes!!


Sind zwar nicht viele Blüten 
- mich hat´s nicht mehr gefreut noch welche zu häkeln
aber ich kann ja sagen, dass noch nicht alle Knospen offen sind!

Gell?!

;0)

So, jetzt darf sich der Besuch nach der langen Reise 
aber auch mal ausruhen!!


Ein Tratscherl mit Monchhichi ...


... und die letzten spärlichen Sonnenstrahlen genießen!

*****

Ich wünsche euch eine schöne Woche,
wir hören uns sicher sehr sehr bald wieder,
da stell ich euch dann mein neues Projekt vor!
Bin schon ganz aufgeregt!

Liebe Grüße!
Petra











Kommentare:

  1. Hallo Petra!
    Mensch da sind ja deine Japanerinnen! Das ging ja schnell!;-))
    Süß sehen sie aus und die Kirschblüten passen ja auch super dazu!
    Hübsch dekoriert!
    Süß Eure Lilly!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja entzückend! Lilly aber auch, ich wollte mein Hund würde auch nur ein einziges mal schön herhalten. Sie dreht sich im entscheidenden Augenblick immer weg. Die Kirschblüten sind hübsch und du kannst ja sagen das sind die Vorboten des Frühlings *** lach ***
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,
    das sind ja hübsche Japanerinnen und ganz herzig sind die Kirschblüten.
    Aber Lilly ist auch ganz zauberhaft.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  4. Oh, liebe Petra,
    ist die Lilly schön!!! Eine TRAUMkatze!!! Ich bin ganz begeistert von deinen tollen Fotos.
    Aber genug von der Fellnase geschwärmt, deine Japanerinnen sind auch bildhübsch. Toll! Die Kirschblüten habe ich auch in der Molly Makes gesehen. Da muss ich unbedingt nochmal reingucken.
    ♥liche Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  5. oh Petra, sind die süß!! so niedlich und dann noch die Kirschblüten dazu,...perfekt, einfach perfekt hast du das in Szene gesetzt.
    Katzentier ist aber auch bildhübsch, so eine Schöne,.. was sie für tolle Augen hat und das Fell.. wunderschön.
    Ganz liebe Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  6. Volle niedlich die beiden Japanerinnen. UND der Zweig erst!

    Schauen toll aus deine Blüten.
    Lilly ist eine zuckersüße :)

    Liebe Grüße heike

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petra,
    der japanische Besuch fühlt sich ja schon sehr wohl bei dir!
    Kein Wunder bei den schönen Kirschzweigen und der passenden Vase dazu!
    Auch deine Lilly ist ne superhübsche Miez!
    Eine schöne Urlaubswoche wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Petra,
    Die sind ja niedlich, ein kleiner japanischer Traum!
    Mir gefallen die Püppchen sowie die Blümchen, aber auch die tolle Vase.
    Und das Treffen mit Monchichii finde ich klasse. Ih muss mal kramen, habe auch noch einen...
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Petra,
    ich bin ganz begeistert. Die kleinen Püppchen sind ganz zauberhaft geworden. Die Kirschlütenzweige sind auch so schön. Und die kleine Korbgarnitur mit deinem Mandala. Das passt alles so prima zusammen.
    Deine Lilly ist sehr hübsch. Sie mag es fotografiert zu werden. Meine Rambo geht immer gleich weg wenn sie die Fotokiste sieht.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Petra,
    die zwei sind ja witzig!
    Monchichis haben wir hier auch noch :-)
    Ella spielt noch damit ;-) Sie sind noch von mir.
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  11. Deine Katze ist echt hübsch!!
    Denke der Zeit oft an Dich ;) vielleicht hast dus ja gelesen... Die Kirschblüten will ich auch mal häkeln, falls ich mal nicht weiss was machen!
    Du bist eine liebe Mama!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Petra,
    ich kann Lilly vestehen, wenn ich so fotogen und so wunderschön wäre würde ich auch vor jede Kamera hüpfen (melde sie doch bei GNTM an, Heidi würde dann mal sehen was wahre Schönheit ist)
    Deine Japanerinnen sind ja goldig. Und auch Deine Kirschblüten, herrlich.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Petra,

    die sind dir ja toll gelungen...und auch noch das passende Ambiente hast du gestaltet! Da sollen sie sich wohlfühlen bei dir ;o).

    Deine Katzendame ist aber auch wunderschön, schmelz. Kein Wunder, dass sie sich so gerne fotografieren lässt!

    Ich wünsche dir eine wunderschöne Urluabswoche!

    Ganz liebe Grüße von Constance

    AntwortenLöschen
  14. Lilly weiß sich eben in Szene zu setzen. Die Kirschblüten machen sich sehr hübsch, ob als Hintergrund für Lilly oder als Hauptmotiv. Und die japanischen Besucher sind auch reizend....
    Habe mir übrigens am Wochenende doch noch das Heft besorgt. Deine Vorschau hat mich überzeugt ;-)

    lg
    Maggie

    AntwortenLöschen
  15. Ach Petra,
    deine Lilly ist eine wahre Schönheit! :-D Diese Farben! :-D
    Die Püppchen sind sehr süß. :-)
    Liebe Grüße,
    Alice ♥

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Petra, die sind ja knuffig, was du alles machst !
    Aber der Monchichi weckt natürlich Erinnerungen, ist der noch von dir oder von deinen Kid´s ?
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  17. Wunderschön deine Lilli,
    und die Jap.Püppchen erst.
    Die stehen auch noch auf meiner Liste.
    Mit der Stickmaschine das kann ich verstehen,das war auch immer mein Traum,
    und ist es auch noch.
    Aber damit holt man sich echt ein Süchtmittel ins Haus.
    Aber Häkeln bleib immer noch mein Favorit.
    Und nun habe ich noch was auf meiner TO-DO-Liste.
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  18. Sind die Püppchen süß!!!!
    In der Natur blüht ja auch nicht alles auf einmal ;-) Nach und nach kommen die Blüten.
    Kirschblüten finde ich sehr schön und ich liebe dieses leichte Japanisch überhaupt sehr.
    glg
    sonja

    AntwortenLöschen
  19. Wundervoll sehen deine japanischen Püppchen aus, liebe Petra. Ich bin begeistert.

    Und dass Lilly auch fotografiert werden wollte, kann ich verstehen. Letztens hat mich doch Jasmin, die Katze auf unserem Reiterhof, die ich nun ebenfalls stets mit Leckerlis versorge, von ihrem Sitz auf dem großen Heuballen angemaunzt und quasi mit der Pfote angetippt, flugs ein Foto zu machen (und Leckerlis rüberzureichen).

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  20. Da hast du ja wirklich sehr lieben Besuch bekommen! Süß sind die beiden!
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Petra,
    eure Lilly musste einfach ins Bild sie ist so superhübsch und fotogen ;o)! Deine kleinen Püppchen finde ich oberzauberhaft und die Kirschblüten superschön, so einen Zweig wollte ich auch noch unbedingt machen ;o), herzlichen dank für die Erinnerung daran ;o)! Einen wundervollen Tag und ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  22. huhu liebe petra,
    danke für deinen lieben kommentar! :) ich komme in letzter zeit gar nicht mehr zu meiner blogrunde und da habe ich ja total viel verpasst hier. also dein kätzchen hat es mir total angetan, die sieht ja soooo hübsch aus!!! =^..^=
    die japanischen püppchen und auch die idee mit den blüten finde ich ganz toll! dein blick auf den pool ist auch lustig. da freut man sich schon auf den sommer! :)
    ganz liebe grüße
    biene♥

    AntwortenLöschen