Handarbeiten ist meine Leidenschaft!

22.02.2014

viel Weiß fürs Puppenhaus und das erste Granny

Hallöchen meine Lieben!

Das Wochenende ist schon fast wieder vorbei und 
mein Urlaub ebenso! :0(

****

Ich danke euch für eure lieben Kommentare zu meinem Puppenhaus und zu meiner Kindheitserinnerung!

Lustig, wie viele von euch auch ein Monchichi hatten oder sogar noch haben!!

:0))

****


Aber sicher wollt ihr nun wissen, 
wie die Renovierung meines Puppenhauses läuft!?


Nachdem ich weiße Farbe zum Streichen gekauft habe,
 damit aber nicht glücklich wurde, 
da sie EWIG zum Trocknen brauchte, hab ich eine neue besorgt!

Töchterlein und ich haben gestern die Puppenmöbel mit feinem Schleifpapier abgeschliffen, ...


Mensch, war das eine Arbeit!
Ich glaube, ich hab den feinen Staub immer noch in der Nase!



Heute haben wir dann fleißig gestrichen.
Bin aber mit dem Puppenhaus selber noch nicht fertig,
muss nochmals drüber streichen inklusive der Bretter-Rückseite.

Dabei bin ich schon soooo neugierig,
wie das neu gestrichene Häuschen in Weiß wirkt!

Aber dafür hab ich fast alle Möbel schon das zweite Mal geweißelt!


Meine Finger sehen fast genau so aus!

Aber da die Farbe auf Wasserbasis beruht,
sind meine Hände schon wieder sauber.

Die großen klobigen Griffe der Kästen hat mein Göttergatte entfernt,


statt dessen wurden weiße Holzperlen drauf genagelt.


Weiter ging´s mit dem Streichen!





Morgen wird wieder gestrichen!

****

Aber jetzt beim Fernsehen häkle ich an meinen Grannys weiter,
ich möchte eine kleine Decke fürs Puppenhaus machen!

Das erste Granny ist schon fertig!



Und damit ihr einen Größen-Vergleich habt,
zeige ich euch daneben meine geschundenen Finger  ...


Meine Lieben, ich wünsche euch noch ein wunderschönes Restwochenende!

Liebe Grüße!
Petra






Kommentare:

  1. Liebe Petra,die Puppenstube wird bestimmt traumhaft schön.

    Das mit der Farbe kenn ich,bin da auch so Grobmotorisch :)
    Viel Spaß beim häkeln,ich bin gerade auch am Tv schauen und strivken :)
    ♡ Heike

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht alles nach sehr frimmeliger Arbeit aus :)
    Ich bin gespannt, wies aussieht...
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,
    das ist ja eine aufreibende Arbeit-- im wahrsten Sinne-- aber das Ergebnis überzeugt sicherlich. Du hast ja auch tatkräftige Unterstützung. Mit Urlaub und Wochenende ist doch immer dasselbe, grad erst drauf gefreut und schwups- schon vorbei. Ich wünsche dir auch ein schönes Restwochenende und weiterhin viel Spaß bei der "Renovierung"
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Oh liebe Petra,
    TRAUMFINGER ;-) Das schaut echt nach harter Arbeit aus ;-) Das ist aber auch eine Fitzelarbeit, gel! Bewundere dich für deine Geduld und bin schon mega gespannt auf das Ergebnis! Recht vielen Dank auch für deine Glückwünsche zu meinem Geburtstag...habe mich riesig gefreut! Viel Spass morgen wieder beim Werkeln!
    #Ganz liebe Grüße Caty

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra,
    dein Puppenhaus wird bestimmt wunderschön. Die kleinen Perlen als Griffe sehen toll aus. Und die kleine Grannydecke wird ein Schmuckstück. Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß beim werkeln und häkeln.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  6. Na das sieht ja schon vielversprechend aus!
    Viel Erfolg für morgen ;-)
    Bin gespannt.
    Lg Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Petra,
    Die sehen so schön aus, besonders mit den Holzperlen als griffe.
    Bin gespannt, wie das Haus fertig aussehen wird.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Petra,
    jetzt bin ich aber neugierig, wie das Puppenhaus fertig aussehen wird?
    schönes Wochenende, Olga

    AntwortenLöschen
  9. Oh wie schön das sieht doch schon super aus.
    Viel Spaß, liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Petra,
    in deinem Puppenhaus geht es ja schon mächtig voran!
    Auf die kleine fertige Decke bin ich gespannt!
    Ein Monchichi hab ich auch noch bei meinen Eltern.
    Leider ist es schon ziemlich abgeliebt...
    Dein neues ist zuckersüß!
    Ganz liebe Sonntagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Petra,

    du warst fleissig! Das geht ja richtig schnell bei dir! Bin gespannt auf deine fertigen Werke!
    Liebe Sonntagsgrüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  12. Wow liebe Petra, was für eine filigrane Arbeit. Die Möbel sind ja herzallerliebst und das erste kleine Granny sehr süß. Ich bin gespannt, wie es weitergeht.

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Petra,
    ui ui ui...ich weiss genau wieviel arbeit hinter so kleinen tollen Werken steckt...
    aber die Arbeit lohnt sich :) Die kleinen Schränkchen sehen schon so schön aus!
    Liebe, liebe Petra :o)) seit langer Zeit such ich eine Anleitung für ein süßes kleines Granny,
    auch für eine Puppenhaus Decke...leider bin ich absolute Anfängerin was Grannys angeht und
    habe noch nichts passendes gefunden...Ich würd mich ganz arg freuen, wenn Du mir
    verrätst wie Du dein kleines Granny gehäkelt hast!
    (wollmann.jule@gmail.com)
    Ich wünsche Dir viel Spaß beim weiterstreichen und häkeln :)
    Viele liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  14. So eine süße Puppenstube!
    Da werden Kindheitserinnerungen wach:-)
    Toll wie du alles herrichtest.
    Aber die Grannydeck wird ja der Knüller!!!
    So winzige Teilchen!! Wunderschön! :-)
    Ganz viele liebe Sonntagsgrüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Petra,

    erst heute MORGEN sah ich deinen lieben Kommentar bei mir .
    Ich muss dir leider sagen, dass ich zu Zeit leider bei keinerlei
    Aktionen teilnehmen kann . Ich finde es gerade hier bei deiner Aktion
    super SCHADE und ärgere mich wirklich sehr darüber, aber ich schaffe
    es nicht.
    Ich wünsche dir einen tollen Wochenstart und sage nochmals DANKE das du
    an mich gedacht hast!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Petra,

    ich kann mir gut vorstellen, was das für eine Schleifarbeit war. Doch schon jetzt lässt sich das Ergebnis erahnen.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  17. Wahnsinn was das für eine Arbeit ist. Da ging bei mir ohne Brille nix mehr.
    Hab heute übrigens den Post für die kleine Nettigkeit freigeschalten.
    Wünsch dir einen so schönen sonnigen Tag wie bei uns hier.
    glg
    Sonja

    AntwortenLöschen
  18. Es muss doch schön sein, dein Traumhaus einzurichten und zu gestalten, da würde ich gerne mithelfen.
    Und dieses Minigranny ist der Hammer, ich bin schon soooo neugierig, das Haus in weiß zu sehen und
    auch die Einrichtung samt Decke.
    LGManu

    AntwortenLöschen