Handarbeiten ist meine Leidenschaft!

11.05.2014

Geschichten aus dem Puppenhaus - Muttertag

Die Kinder von Familie Katz waren heute mächtig aufgeregt,
ist doch Muttertag!

Da wollen sie der Mama Katz natürlich eine Freude machen!

Ganz fein haben sie sich gemacht,


und Katz Junior hat sich sogar ein schönes Band um den Hemdkragen gebunden.
Er mag sowas eigentlich gar nicht.


Da stehen sie nun vor Mama Katz, sind ganz aufgeregt und
tragen ihr ein einstudiertes Gedicht vor.

"Liebe Mutti,
hör mal zu, keine ist so lieb wie du,
darum geb ich dir zum Schluss einen süßen Zuckerkuss."

(Quelle unbekannt)

Dann wurden natürlich die Geschenke der Mama Katz gegeben.


Zwei Bonboniere und ein Muttertags Buch, 
mit einer ganz besonderen Geschichte darin.





Mmmhhh, leckere Schokolade ist da drinnen ...





Mama Katz hat sich sehr gefreut,

das kleine Katzen Baby schaut auch ganz interessiert zu ...



ganz warm haben sich die beiden in die neue Granny Decke gekuschelt,
heute regnet es in Strömen.

(deshalb die etwas grieseligen Fotos)


Und weil heute so ein besonderer Tag ist,
gibt es eine große Portion Eis zum Nachtisch!

Die neuen Eisbecher müssen eingeweiht werden!



Mmhhh, lecker! Himbeereis!


Das kleine Babykätzchen darf das leider noch nicht naschen,
aber ich denke, das Milchflascherl ist ihr auch lieber!




Meine Lieben!
Ich wünsche Euch einen wundervollen Muttertag!
Lasst es euch gut gehen!



Liebe Grüße!

Petra


****

Ach ja, noch was, hier geht´s zu meiner Verlosung!! KLICK!
Falls noch jemand von euch die Tasche gewinnen will!

Kommentare:

  1. Hallo Petra, ich wünsche dir und Frau Katz einen schönen Muttertag.
    Danke für die wunderschöne Geschichte aus dem Kartenhaus.

    Sei ganz lieb gegrüßt

    Monika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,

    das ist eine totel nette Geschichte, ich finde es so süß, was in deinem Puppenhaus passiert und vor allem was es alles zu entdecken gibt. Die Schokoladenschachtel ist ja super, da sind richtige Bonbons drin ;o)))

    Ich wünsch dir einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  3. Deine Puppenhausgeschichten machen mir echt Spaß!
    Es gibt immer wieder neues zu entdecken.
    Liebe Muttertagsgrüße
    ute

    AntwortenLöschen
  4. Deine Geschichten vom Puppenhaus sind immer soooo herzerwärmend.....
    Mit wie viel Liebe du das alles gestaltest.
    TOLL!!

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  5. Schöner Muttertag bei der Katzenfamilie.Fast wie im richtigen Leben.
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
  6. wo hast du die winzigen Gläser und Bücher... nur her?
    Wahnsinn,
    süß, lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Bücher und Bonboniere sind selbst gemacht, Vorlagen gibts etliche im Internet. Die Gläser sind auch selbst zusammengeklebt. - Aus Perlenteilen.
      LG Petra

      Löschen
  7. Deine Häusle-Bewohner sind wirklich ganz entzückend.
    Ganz wunderbar ist die Granny-Decke und so viele tolle zauberhafte Kleinigkeiten gibt es zu bewundern. Große Klasse ...
    Liebe Grüße Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Petra,
    wie schön, dass auch Deine Katzen einen so schönen Tag erleben, sogar mit Eis, lecker.
    Und die Granny-Decke ist der Hammer, wow.
    Ich hoffe, Du hast auch leckere Schokolade bekommen und genießt den heutigen Tag.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Neeeee, echt jetzt! All das niedliche Zeugs :) War letzthin auf einem Flohmarkt, und habe ein grausliches Puppenhaus gesehen.... Sofort an dich gedacht und mir überlegt, wie du das Haus renovieren würdest! Es hätte dir gefallen.... Ich gabe der netten Verkäuferin geraten, es via Internet zu versteigern. Es war so viel mehr wert.....
    Ich bin begeistert von deinen Familiengeschichten!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  10. Och Gottchen ist das süß! ♥ Da würde ich auch gerne mal einziehen.... seufz. ^ ^
    Liebe Grüße,
    Alice ♥

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Petra,
    da habt ihr euch schön auf den Muttertag eingestimmt :O) So hübsche Kleinigkeiten gebastelt! lg, Raphaele

    AntwortenLöschen
  12. Hach wie schön
    und was du alles einziehen lässt,
    ich hätte ja keine Geduld soviele große Kleinigkeiten selbst zu bastel.
    Echt toll, liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  13. Herrlich, liebe Petra. Was für eine goldige Familie.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Petra,
    ich hoffe du hattest mindesten einen genauso schönen Sonntag wie Frau Katz?!
    Und danke für deine lieben Worte zu meinem Schränkchen, ist deines schon weiß?
    Na, du wirst es uns bestimmt zeigen, ich freu mich schon drauf!

    sei ganz lieb gegrüßt
    deine Karin

    AntwortenLöschen
  15. zauberhafte muttertagsgeschichte!!!
    herzlichste grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
  16. Herzallerliebst und wunderschön, liebe Petra!
    Familie Katz ist sooo süß!

    Viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Petra,
    einfach oberoberoberbezaubernd ;o)! So liebevoll und süß, ich bin hin und weg ;o)! Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Petra,
    mir gefallen die kleinen blauen Esbecher und die Granny-Decke...so viele liebevolle Details...ich komme aus dem Staunen gar nicht raus!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  19. Ach, ist das süß! So etwas Liebes habe ich noch nie gesehen! Und die Geschichte dazu! Wunderschön! Die Eisbecher und die Häkeldecke...ich bin total verliebt in dieses kleine süße Haus und ihre Bewohner!
    GlG Karin

    AntwortenLöschen