Handarbeiten ist meine Leidenschaft!

22.06.2014

Von allem ein bisschen und eine kleine Geschichte aus dem Puppenhaus

Grüß euch, meine Lieben!
Habt ihr das lange Wochenende genossen?

Ich hab´s, aber dazwischen auch dieses und jenes getan.

Das Söhnchen der Familie Katz fährt fleißig mit Mama Katz im Auto herum,


ihr wisst ja, L17 ist grad angesagt,
die ersten 1000 km sind geschafft und 
Söhnchen Katz kurvt schon brav herum.


Im dichten Straßenverkehr ist es noch ein bisschen schwierig,
aber es wird, es wird!





Jetzt steht die erste Überprüfungsfahrt in der Fahrschule an,
ich denke, der Fahrlehrer wird zufrieden sein!


**************

Heute hab ich auch noch ein paar Fotos in meinem Garten geknipst.


Könnt ihr euch noch an unser selbst gebasteltes Insektenhotel erinnern?



Es wird schon fleißig besucht und 
es sind auch schon etliche Löcher verschlossen worden.


Habt ihr das in der Mitte entdeckt?

Allerdings sind manche auch wieder offen, ich hoffe nicht, dass da ein Räuber unterwegs ist und die Eier stiehlt??!!

Mein Hotel, welches ich voriges Jahr aufgehängt habe,
wird auch wieder bewohnt.


Schaut mal ...


Die klitzekleinen Bienen legen in die Hohlräume ihre Eier hinein und nächstes Jahr schlüpfen neue Bienen daraus.

**************

Unser Maulbeerbaum trägt schon Früchte,
mmhhh, lecker!


***************

Sonja  (von Schiller´s Platzli)   schau mal!!!!

Ein Blümchen ist aus deiner "Samenblume" gewachsen!!!


Mal sehen was das wird?! 
Ich muss gestehen, ich würde es für eine Geranie halten,
aber höchstwahrscheinlich ist es eine andere Blume?!
Schande über mich!!!

**************

Diese rosa Rose gefällt mir besonders gut,
sie trägt irrsinnig viele kleine Blüten!
  
 
Schön, gell?



Tja und unsere Hunzis kamen natürlich auch nicht zu kurz!


Ausgiebiges Kraulen war angesagt!

Max grinst schon ganz unverschämt!


Balu kann es aber auch!


***********

Vor einigen Tagen hat es sehr stark geregnet,
ein Gewitter folgte dem anderen.
Dann kam dazwischen die Sonne raus und 
ein Regenbogen erschien am Himmel!







Und was macht man bei Regenwetter?!



Entspannen und schlafen, richtig!!

Ach ja und eines will ich euch auch nicht vorenthalten!!

Söhnchen hat für sein Auto den richtigen Gefährten gefunden!!!



Töchterlein findet ihn richtig kuschelig!


Habt es heut auch noch recht kuschelig!

Morgen geht´s wieder in die Arbeit, gell?

Liebe Grüße!
Petra














Kommentare:

  1. Liebe Petra,

    zu meiner Zeit hat es L17 noch nicht gegeben *hihi* aber ich muss sagen mit so einem schicken Flitzer hätte ich auch gerne für den Führerschein geprobt ;O))) Sieht das putzig aus....

    Schön, wenn deine Hotels genutzt werden, da freut man sich ja dann doch drüber, wenns nicht umsonst hängt und schön angenommen wird.

    Deine Rose sieht toll aus. Kraulen ist immer etwas wo Wuffi gerne herhebt *hihi* und auch das Kuscheltier deiner Tochter hat sicher ganz liebenswürdige Seiten ;o)))

    Der Regenbogen ist schön, bei mir fehlt der immer auf den Bildern, wenn ich mal probiere ein Bild zu machen *hihi*

    Laß dich überraschen was das für ein Blümchen wird, vielleicht weiß es Sonja selber auch nicht *hihi*

    Ich wünsch dir einen schönen Abend und einen guten Start in die neue Woche

    GLG Mela

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Petra,
    Ach man merkt wie glücklich deine Familie ist, so schöne Bilder! :-D Danke fürs teilhaben lassen. :-)
    Liebe Grüße,
    Alice ♥

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,
    wie schööön das rote Auto und Herr und Frau Katz, die echte Katz, die Hunderln, die Rosen, alles gefällt mir sehr gut.
    Hab einen schönen Abend alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  4. Oh das rote Auto gefällt mir aber auch.Und die Maulbeeren.Ich saß mal in Griechenland unter einen Maulbeerbaum mit reifen Früchten.Die waren so lecker.
    Der Regenbogen ist auch schön.Bei uns gab es schon lange keinen Regen mehr.Die Wiesen sind schon richtig braun.
    Liebe Grüße Christa.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra,
    Familie Katz hat einen schicken Flitzer. Da kann sie ja bald in den Urlaub fahren.
    Deine Insektenhotels sind ja gut besucht.
    Deine Rosen haben eine herrliche Farbe. Solche Streicheleinheiten haben die Fellnasen immer gern. Wie schön die beiden lachen können. Den Regenbogen hast du prima im Bild eingefangen. Das Bild mit deiner Miez ist niedlich. Katzen können wohl in allen Lagen schlafen. Sieht fast aus als ob sie gleich runter rutscht.
    Der Gefährte von deinem Sohn gefällt mir auch. Den hätte ich auch erst mal geknuddelt.
    Ich wünsche dir eine schöne Woche.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Petra,

    wahnsinns Bilder von dem Katzengefährt! Uaaaaa....da kriegt man doch Angst mit den Riesenautos neben an!! Mega schön!!!
    Dein Töchterlein ist auch ein hübsches Mädel!

    Ich schicke Dir ganz liebe Grüße

    Barbara

    AntwortenLöschen
  7. mei nett des AUTO.....
    SCHAUT volleeee echt, aus;;;;gggggg
    mei DU hosch ja ah selle HUNDAL...
    mei nett.. jaaaa de megen des graulen ah
    sooooo gern,, wia meine...
    HOBS no fein und DANKE
    für de liaben WORTE bei mir...
    BIS bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Petra,
    jaaaa heute geht es wieder in die Arbeit....*snieeef* Jetzt haben wir ja lange keinen Feiertag. Naja so ist das eben gell ;-)

    Deine rosa Rose blüht wirklich ganz wunderschön.

    Ist ja großartig das dein Insektenhotel so gut ausgebucht ist :-)

    Und die Fotos mit den Auto find ich cool :-) Das Auto ist ja süß.

    Naaaaa dann graule ich die beiden Wuffis mal ganz lieb und schenke ihnen ein paar gute Leckerlis ...
    Darf ich?
    Ja ;-) Schon oder ;-)
    Lieb sind sie :-)

    Ich wünsche dir eine hoffentlich ruhige Woche!!

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  9. Die Fotos von dem roten Flitzer finde ich TOLL!
    Die anderen natürlich auch.... ;o)
    Natürlich habe ich Deine Rose und den wunderbaren Regenbogen bewundert
    und mich über den ANGESCHNALLTEN Beifahrer amüsiert.
    Deine Viehchereien sind allesamt zum Klauen und ich kann mir vostellen,
    dass das große Kraulen wie Wellnessurlaub für alle ist ;o)
    Könnte das Überraschungsblümchen auch Gemüse sein?
    Da bin ich echt gespannt was draus wird!
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche und dem Fahrneuling weiterhin viel Erfolg.
    Liebe Grüße
    ute

    AntwortenLöschen
  10. :D das kleine rote Puppenhaus-Auto ist ja voll schön!
    Toll das dein Hotel so schön bewohnt ist! Ist eigentlich hinter der Holzwand mit den Löchern hohl, also nur ein Brett mit Löchern, oder ist das ein Holzklotz in den Löcher gebohrt sind? Ich frag nur weil ich grad überleg wie dei Bienchen da ihr Brutdingens reinbauen.... Bei unsrem Hotel kommen vorallem Ohrkneifer und Schlupfwespen, Bienchen hab ich da noch keine gesehen...

    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Petra,
    dann drück ich dem Sohn mal alle Daumen für die große Fahrt.
    Ab Herbst geht es bei uns auch wieder los, Sohn Nr. 2...der erste fährt ja jetzt alleine....freu!
    Und die Gewitterbilder sehen klasse aus. Besonders der Regenbogen...so schön.
    Dir einen Happy Monday, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Petra
    Hei in eurem Insektenhotel werden die freuen Zimmer langsam rar!!!! Bei uns haben auch schon einige die Luken dicht gemacht. superschöne Gewitterbilder mit Regenbogen zeigst du uns und deine Rosen riechen fast bis hierher!
    Vielen Dank auch für den lieben Kommentar bei mir und sei herzlichst gegrüsst von Rita

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Petra,
    da wünsche ich deinem großen alles Gute fürs Fahren!
    Und deine Insektenhotels sind ja schon toll ausgebucht :-)
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet dir Urte :-)

    AntwortenLöschen
  14. Haaaaaaa, Petra, der Flitzer ist zauberhaft! Ich schick Dir mal meine Pia vorbei, die hätt eine helle freude! Die liebt die Sylvanien auch so sehr ( Mama auch, hihi). Schön blühts in Deinem Garten!!! Ich tippe, Dein Blümchen wird eine Stockrose ;-) Kann das sein? viel Glück noch bei den nächsten 2000km :-) bis bald, liebe Grüße Sandy

    AntwortenLöschen
  15. Na, liebe Petra, mit diesem Flitzer ist die Urlaubsreise von Familie Katze aber gesichert, was für ein feines Gefährt.

    Klasse auch, dass deine Insektenhotels so gut angenommen werden. Da gibt es sicher immer wieder einiges Neues zu beobachten.

    Viel Spaß wünsche ich und grüße herzlich

    Anke

    AntwortenLöschen
  16. sehr gern gelesen und angeschaut deinen abwechslungsreichen post ... ;-)
    besonders beeindruckt haben mich deine maulbeeren, ist ewig her, dass ich mal welche genossen habe.
    herzliche grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Petra,
    danke für diese zauberhafte Post..... du hast mir damit ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert!
    As lieabs Grüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Petra,
    ich bin ganz hin und weg über dein gut besuchtes Insektenhotel. Wir haben auch eines, aber da tut sich längst nicht so viel wie bei dir...
    Aber um die paar Besucher zu schützen, die es auch bei uns gibt, haben wir (wie wir's bei diversen zum Kauf angebotenen Bienenhotels gesehen haben) ein Gitter davor montiert, damit die Vögel nicht GANZ so leicht rankommen und die Bienen-Eier schnabulieren können...
    Schön auch die Autofahr-Story in Klein- und Großformat, die Blumen und der Regenbogen. Und deinen süßen 4-beinern gib bitte auch von mir herzhafte Kraulis!!!!!
    Ganz liebe rostrosige Sommergrüße,
    die Traude
    ☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Petra,
    da weiß ich ja gar nicht wo ich anfangen soll! Die Katzenfahrstunde ist entzückend -
    aber der Kleine braucht dringend ein Kissen, er sieht ja nix! *kicher*
    Und Dein Insektenhotel ist toll!
    Ach, und Deinen beiden Vierbeiner geht es ja prächtig - kraulen ist aber auch zuuu schön!
    Besonders schmunzeln musste ich aber über den Beifahrer Deines Sohnes - so einen hatte ich früher auch im Auto! *kicher*
    Liebe Grüße von Alex

    AntwortenLöschen