Handarbeiten ist meine Leidenschaft!

23.07.2014

eine klitzekleine Radtour am Vormittag ...

... hab ich mir heute gegönnt!

*****

Aber zuerst einmal möchte ich euch noch folgendes sagen:

DANKE!

Für eure lieben Kommentare zu meinem Post 
"Immer wieder Mittwochs ..."  (KLICK!)

Ganzrotwerd!

*****

So aber jetzt zur Radtour!

Ich hab ja von meinem Göttergatten im Mai ein "Waffenrad" bekommen (Klick!) !

Hatte in letzter Zeit allerdings nicht so die Möglichkeit, 
es ausgiebig auszuführen.

Aber heute war es soweit!

Ganzbreitgrins!

In der Nähe unseres Hauses verläuft ein Radweg,
der auch direkt zu meiner Mama führt.
Schaun wir mal hin!?


Ich muss euch warnen, es kommen nun etliche Fotos!
Allerdings hab ich mit dem Handy fotografiert!!
Nun, falls die Qualität nicht so ganz toll ist!


Der Radweg führt hinter der Glanzstoff  (Info darüber bei Wikipedia) vorbei,
welche bald nach dem Brand im Jänner 2008 geschlossen wurde.


Heute werden dort die Abbrüche der Glanzstoffgebäude klein geschrotet. Teile der Fabrik stehen aber noch.

Der Radweg führt über eine Mühlbach-Brücke ...


Blick dabei auf die Wehr ...


Das Foto hat Google+ wieder mal aufgepeppt!


Bei der Wegkreuzung, kurz bevor wir zu Mama kommen, 
werden die Brombeeren schon reif!


Mmhhh! Lecker!


Ein paar waren noch dran, zum Pflücken muss ich wohl früher aufstehen!

Mama war aber nicht daheim!

So nun geht´s weiter mit meiner kleinen Radtour.
Zurück zu mir heim und die Straße entlang,
dann durch den kleinen Tunnel durch ...


Über den Tunnel fährt die Eisenbahn,
ist aber nicht die Westbahnstrecke,
sondern die sogenannte Tullner Bahnstrecke.


Nach einer klitzekleinen Fahrt erreichen wir nun die Traisenpromenade.
Zuerst an Einfamilienhäusern vorbei, 
dann geradewegs an der Traisen  (Info bei Wikipedia) entlang.







Direkt zum NÖ Landesregierungsviertel  (Info bei Wikipedia) .


Irgendwie komisch, wenn man hier im Urlaub vorbeischaut!
Mal schaun, ob alle bei mir im Büro brav arbeiten?!
Kicher!




Die berühmten Köpfe, die gegen die Wand sehen.


Hier  gibt´s nähere Infos über die Köpfe (Klick!)


Und da ist er, der Klangturm!



Jetzt muss ich euch was gestehen,
ich war noch nie da oben!

Schäm!

Aber nun geht´s wieder an der Traisen entlang, 
schließlich will ich ja etwas Radfahren!


Sowas nennt man ja Selfie! 
Tja, nicht gerade mein bestes Foto!


Blick die Traisen flussaufwärts ...


Blick zurück ...


Winke! Winke!

Ja, ihr habt es erraten - Blick vorwärts ...




Ach ja, und Blick flussabwärts, wenn schon, denn schon ...
von da bin ich heute gekommen ...


Jetzt fahren wir mal wieder ein Stück ...

Hier ist es schön, da lässt es sich aushalten ...



Solch schöne Platzerl gibt es viele an der Traisen.
Da kann man entweder selber in die "Fluten" hüpfen oder 
die Hunzis mal baden lassen ...


Weiter geht´s ...


... ein paar schöne Blümchen gepflückt ...



... und wieder über eine Brücke geradelt,
die nennt sich Lions-Steg ...



Den passenden Löwen gibt´s dazu!


So und jetzt wird nochmal Rast gemacht, ...



herrlich!

Da leider Gewitterwolken am Himmel aufziehen,
werde ich jetzt wieder heimwärts fahren!


Und hier am Plan könnt ihr sehen,
wo heute meine Radtour statt fand.


Beim Landhausviertel vorbei bis zum Lions-Steg und zurück!

So, ich hoffe, ihr seid noch alle da?? 
Wenn ihr wollt, dann kann ich in den nächsten Tagen wieder eine Radtour machen und euch ein bisschen was über St. Pölten erzählen?

... na schaun ma mal ...



Und zu guter Letzt, werde ich meinen heutigen Post bei Christiane (bikelovin.blogspot.com) verlinken!

Bei Ihrer Fahrrad-Aktion "Sommer - Sonne - Fahrrad"






Liebe Grüße!

Petra







Kommentare:

  1. Liebe Petra,
    vielen Dank dass Du uns mit zu Deiner kleinen Fahrradtour mit Deinem neuen und auch echt hübschen Rad- genommen hast.... wunderschöne Aufnahmen von einem wirklich auch bisher wunderschönen Sommer

    Lass es Dir gut gehen und genieß die Sonne
    LG
    Pamy

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra
    Toll,ich habe dich gerne Begleitet.Aber nur auf dem Gepäckträger.Selber kann ich ja im Moment nicht Radfahren,wegen meiner veruttschten Lendenwirbel.Danke dass du uns soviel schönes gezeigt hast.
    Liebe Grüße Christa...

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,
    was für eine tolle Radtour.
    Da wäre ich gerne mitgefahren und hätte mir alles genau angeschaut.
    Und da arbeitest Du also, nun wissen wir das auch...
    Dir noch einen schönen Urlaub, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra,
    das ist ja eine ganz wunderschöne Strecke, auf die du uns da mitgenommen hast! Viel zu sehen und vor allem zu genießen - so gefällt mir das Radeln am besten. An der Traisen gibt´s ja wirklich herrliche Plätzchen.
    Danke für deinen Beitrag zu meiner Blogparade! Freue mich sehr, dass du dabei bist.
    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Petra,
    eine tolle Tour. Deine Bilder sehen immer so schön nach Urlaub und Freiheit aus....
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Resturlaub. Genieße das gute Wetter.
    Viele Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Petra,

    ich habe deine Radtour sehr genossen. eine wirklich nette Idee und mitzunehmen :)
    Ich wünsche dir noch einen schönen Resturlaub!
    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  7. Servus Petra,
    da zeigst Du uns auch ein schönes Fleckerl von Österreich, gefällt
    mir sehr gut und ich habe Dich auf der ganzen Strecke begleitet, hat
    mir auch gut getan !!!!
    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Petra,
    wie schön Deine Bilder anzusehen sind, eine traumhafte Radtour die Du uns da mitgenommen hast.
    Ich selber fahre jeden Tag mit meinem Bike ( Elektro) schäm,
    meine Knochen sind halt nicht mehr die jüngsten und Bewegung tut gut.
    Schön daß Du bei mir in das Lostöpfchen gehüpft bist, ich drücke Dir ganz fest die Daumen und wünsche
    Dir eine schöne Restwoche.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  9. Hej liebe Pezi,
    ich finde dein Waffenrad absolut genial :-)
    Da würde ich gerne mal eine Radtour mit Dir machen....
    Danke fürs virtuelle mitnehmen :-) *freu*

    Tschüßßi
    Tina :-)

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Petra,
    das war eine tolle Tour und es hat Spaß gemacht, dich zu begleiten.
    Danke für´s mitnehmen....und für deine lieben Worte bei mir :)
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Petra, tolles Erlebnis mit dir in Gedanken mitzuradeln. Noch einen schönen Sommer wünscht dir Sabine!

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Petra!
    Da warst du ja fleissig! Schöne Gegend zum Radfahren. Ich muss nur gestehen, mir würden wohl die Berge fehlen :-)
    Das ist wohl so wenn man in einem Tal aufgewachsen ist. Bei uns kann man eigentlich nur rauf oder runter mit dem Rad. Vielleicht mag ich es daher nicht so. Da habt ihr es schon feiner. Bei euch scheint das Wetter auch besser zu sein. Wir haben jeden Tag regen.
    Wünsch dir noch schöne Ferien.
    glg
    Sonja

    AntwortenLöschen
  13. Puh liebe Petra das war aber ein ganz schön weiter Weg, aber eine sehr schöne Gegend.
    Da würde vielleicht sogar mir das Radfahren Spaß machen. Bei uns mag ich nicht fahren, wir
    wohnen la im Bergischen.
    Bei dem Begriff Waffenrad mußte ich schmunzeln, hört sich irgendwie gefährlich an.
    So liebe Petra , auch dir wünsche ich einen schönen Sommer.
    Wir hören (lesen)bald wieder voneinander.
    Ganz liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Petra,

    das war cool, gemütlich im Bett liegen und trotzdem an deiner Radtour teilnehmen. Genial!
    Vielen Dank dafür!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Petra,
    schön, dass du auch bei Sommer-Sonne-Fahrrad mitmachst! Und dein Radel ist ja auch ein sehenswertes Prachtstück!!!
    Hihi, dein Selfie kann wirklich nicht mit deinen Fotos vom letzten Posting mithalten, aber die waren dafür umso attraktiver!!!
    Ui, ja, ein Ausflug zu den Hirschen und Wölfen und den anderen Viechern von Ernstbrunn ohnt sich auf jeden Fall (und wenn ihr dann noch Zeit habt, ist die Adlerwarte von der Burg Kreuzenstein gar nicht weit davon entfernt) - kann ich wirklich empfehlen. Und die Tiger beim Kameltheater natürlich auch, da schick ich jetzt alle hin, die ich kenne ;o))
    Ganz liebe Rostrosengrüße, Traude
    ☼☼ჱܓ☼☼ჱܓ☼☼ჱܓ☼☼ჱܓ☼☼ჱܓ☼☼ჱܓ☼☼ჱܓ
    ☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Petra,
    ein sehr schöner Radausflug und ein tolles Rad, sehr schön die Fotos auf deiner Radtour und mir gefällt auch das Selfie :-).
    Danke für deine lieben Glückwünsche, ich hab mich sehr gefreut.
    Alles Liebe von Tatjana, hab einen schönen Freitag

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Petra!

    Für eine kleine Radtour hat man aber viel gesehen! :-)
    Wahrscheinlich wäre das für mich schon eine lange.... .
    Das war eine spannende Fahrt!
    Gemütlich von zu Hause... .

    Und ich finde auch, dass Du besonders sympathisch, hübsch und jung wirkst auf den Bildern des Mittwochsposts! :-)
    Heute natürlich auch!

    Ganz liebe Grüße, und eine schöne Urlaubszeit!

    Trix

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Petra,
    danke für die tolle Radtour! Du wohnst ja in einer total schönen Gegend!
    As lieabs Grüassli und einen schönen Sonntag
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  19. LIebe Petra,

    was für eine tolle Radtour, am Wasser entlang ist so eine Tour nochmals
    doller . Deine Bilder sind immer super gemacht, bei dir hat mal das Gefühl einfach
    gschwind mal dabei zu sein, so richtig ungezwungen und immer mit viel Spass
    verbunden.
    Du weißt ja auch ich bin ein großer Fan von deinen Opa Post´s diese habe ich eben wieder
    sehr genossen.

    Bei mir wird es noch ein bisschen dauern , dass ich wieder regelmäßig meine Kommentare abgeben
    kann und umso mehr habe ich mich gefreut , dass du mich nicht vergessen hast. Wirklich ich habe mich
    sehr darüber gefreut und dafür gibt es ein ganz dickes UMARMERLE !

    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Petra,
    das war eine Supertour.
    Und deine Arbeitsstelle ist ja so richtig schick :-)
    Ganz viele liebe Sommersonntagsgrüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen