Handarbeiten ist meine Leidenschaft!

31.08.2014

Auf den letzten Drücker - mein 12tel Blick im August!

Ach Mädels! Ich kann euch sagen, derzeit ist es etwas stressig!

Ich komme grad von 3 Stunden Autofahrt zurück!
Hab Söhnchen in die Berufsschule gefahren - 
130 km ist er mit seinem Auto hin gefahren, 
ich dann alleine wieder 130 km nach Hause. 
Puuh! 
Das Autofahren macht müde!

Und wenn er sich niemanden dort in der Schule findet, 
mit dem er mitfahren kann, 
dann müssen wir das Freitags und Sonntags wieder machen!

Naja, geht auch vorbei!

Aber nun stelle ich, wie gesagt, 
auf den letzten Drücker mein Gartenfoto ein!


Hier zum Vergleich, das Foto vom Juli!



Wer ganz genau schaut, der kann links unten im Beet erkennen,
dass ich die Kletten immer noch nicht entfernt habe! 
Wäääähhh! 

Es hat ja auch fast immer geregnet!

Das August Foto entstand übrigens bei Regen!

Wer noch andere 12tel Blicke sehen will,
der schaut mal rüber zu Tabea !




Ich wünsche euch einen schönen Wochenbeginn!


Liebe Grüße! 
Petra








24.08.2014

Ich sag dem Sommer leise Servus!

Bei uns ist es seit Tagen bewölkt, regnerisch, 
manchmal schaut die Sonne und somit der Sommer zwar auch vorbei, 
aber ich glaube die Beiden haben heuer beschlossen, 
Urlaub zu machen- und zwar ganz wo anders!

Nun, vielleicht kommt der Sommer ja nächstes Jahr wieder zu uns und macht hier mal Urlaub!?

******

Ich hab mich allerdings schon auf Herbst eingestellt!

Aber sozusagen als Abschied vom Sommer zeige ich euch noch ein paar tierische Impressionen!



Unsere Swimmingpool-Prinzessin musste ihre Runden vorwiegend alleine drehen!

;0)


Ein klitzekleines Bienchen suchte in der Rose nach Nektar ...



... die großere Ausgabe davon ...



... ebenfalls eine größeres Exemplar eines Insektes - die einer Gelse? 
Sind das nicht die Männchen?


Nun, wie auch immer, sie machte es sich auf einem Feigenblatt gemütlich ...


... der Schmetterling war auch auf Nahrungssuche ...



... die Libelle sonnte sich lieber auf einem Halm ...












... und mit dieser Pusteblume verabschiede ich mich vom Sommer!

Es hat mich sehr gefreut, 
dass du zumindest hin und wieder vorbei gesehen hast,
vielleicht bleibst du nächstes Jahr ja länger?!



Liebe Grüße!

Petra




21.08.2014

Ich mach mit beim Taschen Crochetalong von schoenstricken.de ...

... und kann euch hier schon mal ein paar Bilder meiner Tasche zeigen.



Sie ist noch lange nicht fertig, da wir immer erst Freitags einen neuen Teil der Anleitung erfahren.

Ich bin noch etwas hinten nach,
habe noch nicht alles vom zweiten Teil der Anleitung nachgehäkelt.


Maja muss mein Häkelwerk ausgiebig beurteilen ...


Aber ich denke, sie ist zufrieden damit!


Die Farben der Tasche sind am Foto leider nicht so ganz wie in Natura, es herrscht leider sehr diesiges regnerisches Wetter!

Das erste Foto trifft es allerdings am Besten!

Falls ihr mehr über das Taschen Crochetalong wissen wollt,
dann klickt mal  HIER  rein!


Liebe Grüße!

Petra



17.08.2014

Geschichten aus dem Puppenhaus - Mama Katz hat Geburtstag

Heute hat Mama Katz Geburtstag!

Die Kinder waren ganz aufgeregt,
wollten sie doch den Tag ganz besonders feiern!



Viele Päckchen durfte Mama Katz auspacken ...



Seht mal wie sie strahlt ...



Eine Kerze in Herzform war auch dabei! 

;) Danke Nicole!




Baby Katz kann schon stehen, 
und musste gleich mal die Päckchen begutachten ...





Die von Mama Katz gehäkelten Deckchen durften an diesem Tage zum Einsatz kommen (oben am Tisch liegen schon welche) ...






Aber nun wollt ihr sicher wissen, 
was Mama Katz zum Geburtstag bekommen hatte?

Na, dann seht mal selber ...


Rechtzeitig zum Burzeltag kamen die Nettigkeiten von der lieben  Nicole  an!


Ein ganz kleines Geschenkpackerl war auch dabei ....

... ich finde die Mäuse soooo niedlich!

Drinnen war die kleine Herz-Kerze und ein kleiner Krug!


Beides steht schon im Puppenhaus!




Hier seht ihr alle Geschenke von Mama Katz!

Die "Home sweet home" Tafel stammt auch von Nicole,
sie wurde schon verdekoriert, aber dazu ein anderes Mal!



Die Zeitschrift gehört auch zu den Nettigkeiten,
sie wurde natürlich schon ausgiebig studiert! 

Die Servietten sieht man auf dem Foto nicht gut, ich Mama Katz hat sich total darüber gefreut, da sie schon weiß, was sie daraus basteln wird! 

Aber das erzähle ich euch später mal!

Danke, liebe Nicole, für die wundervollen Sachen!


Dann hat mir, pardon, Mama Katz meine ich, 
Nicole neben den Nettigkeiten noch ein Geburtstagsgeschenk mit gesandt!


Und zwar dieses so lieb dekorierte Weckglas!

Wartet, ich dreh es mal um, dann könnt ihr sehen, was drinnen ist .....


Lauter klitzekleine Knäuel!

Momentan wusste Mama Katz noch nicht, was sie daraus werkeln würde, bis es ihr einfiel!!

Familie Katz würde bestimmt warme Pullover für den Winter brauchen!



Von Papa Katz hat Mama Katz die Uhr bekommen,
Von ihrer Mama das Armband und von den Kindern einen Anhänger dafür.

Sodala, Mama Katz feiert jetzt noch ein bisschen!


Und ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag Abend!

Liebe Grüße!

Petra



16.08.2014

Ausflug in den Wiener Prater

Hallöchen! Genießt ihr auch das lange Wochenende?
Ist ja eigentlich schon fast wieder vorbei,
aber ich habe fleißig gehäkelt und relaxt!

Das gehört nach einer stressigen Zeit auch mal dazu, gell?


Heute zeige ich euch ein paar Eindrücke unseres Ausflugs in den Wiener Prater.

Den wollte Söhnchen in seiner Urlaubswoche unbedingt besuchen.

Neben meiner Wenigkeit kamen noch Töchterchen, Paulchen Panther und Söhnchens Freund Domiknick mit.

(Sind natürlich alles Spitznamen)


So, jetzt aber los! 
Und was ist nun das Wahrzeichen des Wiener Praters?

Ja, richtig, das Riesenrad!!



Die Bubis wollten aber eher Action haben und 
drehten gleich mal mehrere Runden mit den Autos, 
oder wie auch immer man die nennt ...




Das war eine Gaudi!!!


Töchterchen Lieschen und Paulchen Panther strebten dann nach Höherem!



Der nette Turm  (Klick)  hat eine Höhe von 117 m und ist ein Kettenkarussell. Die Flughöhe beträgt 95 m und 60 km/h.

Man setzt sich natürlich herunten am Boden auf einen gesicherten Sitzplatz und wird dann nach und nach während des Fluges in die Höhe gebracht!


Wääähhh! Da oben fliegt mein Töchterlein!!!!


... da werden die Fluggäste grad wieder in die Nähe des Erdbodens gebracht ...


Den Beiden hat´s gefallen, aber für mich ist es trotzdem nichts!


So, weiter geht´s!!


... kurze Besprechung, 
welches Gefährt als nächstes ausprobiert wird ...


Ich fotografiere einstweilen ...






Söhnchen und Paulchen Panther sind dann noch mit dem Space-Shot Richtung Weltraum geschossen worden.
Aber lest selbst mal (Klick!)     
Ich hab davon zwar Fotos gemacht, aber die beiden Bübchen waren darauf mit leicht verzerrten Gesichtern zu sehen und ich darf sie hier nicht zeigen. Das haben sie mir verboten.

Zu guter Letzt waren dann noch die Kids mit so einer Art Achterbahn unterwegs.


(Die vier Buben vor der Attraktion gehören nicht zu uns!)

Tja und was soll ich euch nun sagen?
Söhnchen ist danach drauf gekommen, 
dass er die Drehereien noch immer nicht verträgt!!!

Ihm war danach soooooo schlecht!

Die Fotos erspare ich euch, denn Söhnchen hätte sicher eine Anstellung in der Geisterbahn bekommen, so weiß war er!
Zwei Tage brauchte er, bis er sich wieder erholte und ihm nicht mehr schwindlig war!

Er meinte noch bei der Heimfahrt, 
dass er die nächste Zeit nicht mehr zum Prater fahren will, 
er müsse sich da erst noch erholen!

;0)


Mit dem kleinen Riesenrad verabschiede ich mich von euch!

Tschüüüßß!!

Petra






10.08.2014

Häkle doch mal ...

Hallöchen! Ist es bei euch auch so heiß wie bei uns?
Ich hab mich das Wochenende eher im Haus verkrochen, 
mir war es nicht nach Sonnenbaden.

Söhnchen und Töchterlein waren nämlich diese Woche mit mir in der SCS in Vösendorf (Shoppingcenter) - er ist selbst mit dem Auto gefahren - und im Wiener Prater - da waren wir allerdings per Bahn und U-Bahn unterwegs.

Fotos darüber werden noch folgen,
muss sie erst noch durchsehen ...

******


Aber nun zum Titel meines Posts!

Stefanella von Häkeln-im-Quadrat war so lieb und hat ihre Taschen-Häkel-Anleitung "Suzette" in ihrem Blog zur Verfügung gestellt! 
Ich weiß nicht, ob ihr Stefanellas Blog schon kennt? 
Aber viele von euch kennen sicher ihre Bücher. 
Neugierig? - Nun, dann  werft mal einen Blick zu ihr rüber!!




Meine "Suzette" ist blau geworden ...




Tja, Lilly gefällt sie so gut, dass sie sich die Tasche gleich mal "krallt".

;0)




Ein Häkelblümchen hab ich natürlich auch drauf genäht ...



*****

Mein zweites Häkel Projekt ist noch nicht fertig,
da ich bzw. wir erst immer Freitags den nächsten Teil der Anleitung erfahren.

Ich mach mit beim 

Taschen-Crochetalong von  Schönstricken.de  

So weit bin ich grad ....


Die Farben hab ich allerdings ein bisschen anders gewählt,
da ich sie so wie in der "Vorgabe" nicht bekommen habe.

Falls jemand von euch mitmachen möchte,
nur zu, bis nächsten Freitag zum 2. Teil ist ja noch Zeit!

Ich häkle dann einmal weiter ....

Tschüüüüssss!

****

Oh! 

Eins hab ich noch vergessen!

Töchterlein hat auch zu häkeln begonnen ....


Wird ein Handytäschchen -
Anleitung gibt´s  bei Ribbelmonster.de!  

So, jetzt aber wirklich!

Tschüüüüssss!
Bis zum nächsten Mal!

Petra