Handarbeiten ist meine Leidenschaft!

30.01.2015

12 Topflappen in 2015 - der erste ist vollbracht ...

Ich mach mit bei Elisabeth´s Projekt!



Elisabeth von "Libminna"  stellt jeden Monat eine Anleitung für einen Topflappen zur Verfügung und ich und hoffentlich viele andere auch, arbeiten ihn nach und verlinken den fertigen Topflappen dann bei ihr am Blog!

Lange Rede kurzer Sinn!


Hier ist mein Topflappen!


Ja also, so ganz ist kein Topflappen daraus geworden, da ich nicht die richtige Wollstärke daheim hatte. Ich hab ganz einfach die Deckchen-Variante daraus gemacht. Das geht nämlich auch, laut Elisabeth´s Anleitung!





Und damit es auch gut zur Geltung kommt, hab ich das Deckerl zu Omas Lampe gelegt.


Die steht jetzt im Wohnzimmer und verstrahlt ein weiches Licht. Ihr müsst wissen, als kleines Kind hab ich bei Oma daheim neben dieser Lampe immer mein Fläschchen getrunken!
Prost!
Jetzt trink ich meinen Tee, aber aus einer Tasse, gell, bin ja schon groß!


Jetzt kommt ja der Februar, mei wie die Zeit vergeht - da gibt es wieder einen neuen Topflappen! Bin schon sehr gespannt!

******

Sodala, jetzt schau ich wieder in der weiten Bloggerwelt herum und besuche euch!

Bei dieser Gelegenheit möchte ich mich für eure überaus liebe Anteilnahme bedanken! 
Viele von euch hab ich schon "persönlich" auf den Blogs besucht und mich dafür bedankt, einige muss ich noch besuchen.

Bis dann!

Liebe Grüße!
Petra




Kommentare:

  1. Liebe Petra,
    ich habe eben noch an dich gedacht! :)
    Mensch, warum zeigt mein Dashboard mir denn deine Posts nicht an?????
    Der Deckchen-Topflappen ist wirklich schön geworden! Hach, da würde ich ja auch so gerne mithäkeln, aber ich fürchte, das schaffe ich nicht wegen meiner Häkeldecke.
    Herzlichst
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Das Muster ist auch als Deckchen schön anzusehen!
    LG Angela

    AntwortenLöschen
  3. Sieht das schön aus bei der Lampe!!
    Und soviele liebe Erinnerungen,.,.
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra,
    Der Lampenschirm ist ja wunderschön, was für eine swunderbare Erinnerung an deine Oma.
    Und nun bin ich mal gespannt, welchen tollen Topflappen Du uns im Februar zeigst.
    Hab einen kuscheligen Abend und nicht beim Tee trinken schlabbern, gell?
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra,
    dein Topflappendeckchen sieht toll aus und passt prima zu deiner Lampe. Die Farben gefallen mir sehr gut. Ich häkle auch gern Topflappen. Werde dann mal dem Link folgen. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  6. Ahhhh, so schön.....ich habe mir letzte Woche Wolle gekauft...nun brauche ich nur noch wen, der mir das mit dem Häkeln beibringt! Soll ich mal auf nen Sprung bei dir vorbei gucken? ;-)
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petra,
    die Lampe ist ja toll und dann noch so eine schöne Erinnerung dazu.
    Die Idee mit den Topflappen gefällt mir auch richtig gut, davon kann man ja nie genug haben, da muss ich doch gleich mal schauen gehen ob ich vielleicht auch noch einsteige.
    Deiner gefällt mir aber auch als Deckchen sehr gut, eine schöne Farbwahl hast Du getroffen
    Ich schicke Dir ganz liebe Grüße und drücke Dich einmal ganz doll
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  8. :)) ich habe dich schon vermisst :)) Das wäre natürlich schön, wenn du beim Tausch-Freitag mal dabei wärst.
    Mein Ringlein aus Irland ist gestern angekommen, deshalb musste ich an dich denken :)
    Herzlichst
    Petra

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Petra,
    mir gefällt dein Topflappen-Deckchen auch richtig gut und hat eine schöne Farbe!
    Dann mach es dir gemütlich bei dem schönen Licht der Lampe und hab noch ein entspanntes Wochenende!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Petra! Ich freue mich so sehr, dass du mitmachst! :) Die Farben sind toll und bei diesem wunderschönen Lampenschirm liegt er ganz wunderbar. :) Das sind schöne Erinnerungen, solche habe ich auch. Da bekommt man doch immer ein ganz wohliges Gefühl, nicht? ;)
    Alles Liebe, Elisabeth

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Petra,
    das ist eine tolle Idee, 12 Topflappen im Jahr:) Dein Topflappen - Deckchen gefällt mir , schöne Farben finde ich!!
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  12. schön ist er geworden, dein Nicht-Topflappen. Aber ich werde sicher auch nicht alle als Topflappen häkeln, denn dann muss ich ja jeden Tag andere benutzen.


    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  13. Uhh wirklich hübsch geworden das Deckchen :)
    Das ist wirklich eine super Idee mit den 12 Topflappen.
    Grüßchen
    Steffi

    AntwortenLöschen
  14. Topflappen!!!
    Mein Mann ist schön tierisch genervt.
    All die gehäkelten Teile ,die MANN aber nicht benutzen darf.
    Ich musste jetzt extra wieder ein paar ALTE dahin hängen,
    genähte,richtig DIck.
    Aber in meine Sammlung der nicht zubenutzenen würde diese Muster auch gut reinpassen.
    LG Maike

    AntwortenLöschen