Handarbeiten ist meine Leidenschaft!

11.01.2017

15 Minuten Weihnachten

Bei der lieben Carolyn von "Flickensalat"  hab ich eine Anleitung für eine Weihnachtsbox gefunden.

Ich hab ja schon mal selber eine geschenkt bekommen. Im betreffenden Post (Klick!) könnt ihr die Box, die ich von "Christiane von Liebhaberstücke" bekommen habe, ansehen!

Zu Weihnachten wollte ich solch eine Box auch mal selber basteln.

Nun, hier ist meine "15 Minuten besinnliche Weihnachten" Box zu sehen!


Ich hab 10 Stück gebastelt und sie an Arbeitskollegen verschenkt.
Ich glaube, sie haben sich darüber gefreut!


Die niedlichen Elche musste ich natürlich auch mal nach basteln. Quelle: Pinterest









Ein paar Posts noch und dann bin ich am Jetztstand!

Bis denn!

Liebe Grüße!

Petra




Kommentare:

  1. Die Boxen kannte ich noch nicht, Idee und Umsetzung finde ich klasse

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  2. Das ist so genial - hatte ich auch in einem Blog erst entdeckt! Muss ich nächstes Jahr unbedingt auch nachmachen!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  3. Habe ich dieses Jahr geschenkt bekommt. Zur Nachahmung gespeichert 😉
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Petra!
    Die Boxen sind toll. Und mit anderem Karton und anderer Güllung kann man sie auch super zu anderen Anlässen verschenken. Vielen Dank für den Link zur Anleitung.
    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Petra,
    schade, dass ich nicht deine Arbeitskollegin bin. Die Boxen sind so toll geworden:))))) Werde gleich mal in die Anleitung spicken.
    Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Petra,
    die Boxen sind großartig. Ganz bestimmt haben sich deine Kollegen darüber gefreut. Vielen Dank für den Link zur Anleitung. So eine Box könnte man doch eigentlich auch zu einem Geburtstag im Winter verschenken.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  7. Nette Idee, gleich abgespeichert, :-).

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Petra, da freue ich mich sehr, dass meine Idee und Anleitung so positiven Anklang findet und ich ein paar Bilder der Resultate sehen kann. Deine Boxen sind wirklich sehr schön geworden. Vielen Dank für's Zeigen.
    Liebe Grüße Carolyn

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Petra,
    die Boxen sind toll! Sie aber nur in der Advents- bzw. Weihnachtszeit zu nutzen wäre doch schade. Ein wenig Besinnlichkeit und Ruhe kann man das ganze Jahr brauchen, könnte man bestimmt toll abwandeln. Oder? Ich danke Dir für´s Zeigen.

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  10. Diese Elche hatte ich auch gesehen, hatte aber gerade keine Erdnüsse da....deine sind toll geworden.
    Annette

    AntwortenLöschen