Handarbeiten ist meine Leidenschaft!

07.04.2017

Spinnräder, wohin man sieht!

Als wir im Sommer vorigen Jahres in unser neues Haus umzogen, fuhren wir beim Siedeln immer durch die Ortschaft Gansbach und da an einem Haus vorbei, wo in einer Auslage ganz viele Spinnräder standen bzw. stehen.

Ich war natürlich total neugierig, wieso es da so viele Spinnräder gibt.


Irre, gell?


In meinem Urlaub hatte ich endlich die Zeit gefunden, mal dort anzuklopfen und nachzufragen.

Die Dame, die mir öffnete, erzählte mir, dass ihr Mann!! die mal gesammelt hat und nun in der Auslage aufstellte, damit niemand in die Räumlichkeiten dahinter sehen kann. (dort ist ein Lager mit allerlei Krimskrams)

Gegen eine kleine Spende für die Kinder, hab ich mir zwei Spinnräder aussuchen dürfen!









Hier mal ein Größenvergleich!




Und mein Mann hat diese Lampe bei einer Räumung gefunden!

Toll gell?!




Ist nämlich auch ein Spinnrad!




voll beweglich ....






Ja und was hab ich handarbeitstechnisch in letzter Zeit gemacht?

Ein paar Herrensocken für meine Göttergatten sind fertig geworden!




Passen perfekt und mein Göttergatte ist glücklich, dass er nun auch welche bekommen hat!

Das folgende Paar ist auch schon fertig, Beweisbild fehlt allerdings!




Und ein weiteres Hörbuch ist fertig gehört, welches ich nur empfehlen kann! Ich empfand es als sehr spannend und wollte am liebsten in die Handlung eingreifen!



Nun denn! Bis später!

Liebe Grüße!
Petra







05.04.2017

Die Hühnerdamen sind da!

Am 26. März haben wir einen Geflügelhof in unserer Nähe aufgesucht und dort unsere zukünftigen Hühnerdamen ausgesucht!

Darf ich vorstellen:



SUSI (Rasse: Sussex weiß)


Namensgebung: Susi - weil Ableitung von Sussex




HUPERL (Königsberger silberblau)


Namensgebung: Huperl, weil sie immer wie eine Autohupe hupt und sie ist eine, die immer furchtbar schimpft




TRUDE (Grausperger)

Namensgebung: Trude, ist meinem Mann so eingefallen




ZELDA (Druffler Hauben)

Namensgebung: ist die Henne meiner Tochter, sie liebt das Ninten.o Spiel Zelda. Übrigens, Zelda hat heute mit ihrem Leben gespielt. Ist sie doch über den Zaun geflogen und direkt vor Lunas Schnauze! Gott sei dank war ich in der Nähe und hab sie gerettet!!
Sie hat zwar etliche Federn verloren aber soweit ich sie untersuchen konnte, ist ihr nichts passiert!




ZERO (Druffler Hauben)

Namensgebung: Ist meine Henne, hab ich mir ausgesucht. Wollte eine Druffler Hauben haben. Aber sie ist am Anfang so unscheinbar gewesen und da hab ich sie Zero (Null) getauft. Sie konnte nichts, sie machte nichts.




ROSI (Vorwerk) neben Zelda

Namensgebung: Ist meiner Tochter eingefallen




noch ein Foto von ihr ...



NINA (Barnevelder)

Namensgebung: stammt auch von meiner Tochter, sie hat nämlich einer ehemaligen Schulkollegin versprochen, ein Huhn nach ihr zu benennen. Mich erinnert sie immer an einen Adler, vom Kopf und Schnabel her.

******


Das erste Ei hatten wir auch schon!


Es wurde ausgerechnet am 1. April gelegt!

Ein weiteres kam dann zwei Tage später, allerdings wurde es vermutlich von der Sitzstange aus, gelegt. War nämlich zerdepscht!


Den Hühnermist, der da daneben liegt, wurde in der Nacht gelegt. Ist inzwischen natürlich entfernt worden. Da ich jeden Tag den Stall ausmiste!

Anfangs haben sich die Hühner noch nichts getraut, 
da sind sie eher immer in Deckung gegangen.


Aber es dauerte nur ein paar Tage, dann gingen sie sogar hinaus ins Freie!


Ich denke, sie fühlen sich schon sehr wohl bei uns!

Sie werden auch schon zutraulich und manche lassen sich sogar etwas angreifen.


Sodala, aber nun bis zum nächsten Mal, wenn es was neues gibt von der Hühnerfront!


Liebe Grüße!
 Petra










01.04.2017

12tel Blick im März

Habt ihr die letzten Tage auch die Sonne genossen?

Ich hab die letzten Tage vor allem im Garten gearbeitet und da hab ich doch glatt übersehen, dass sich der März dem Ende zuneigt!

Jetzt aber schnell noch den 12tel Blick im März posten!


Schön langsam wird´s rundherum grün!!

31. März 2017, 07:55 Uhr

Wenn ihr mehr 12tel Blicke sehen wollt, 
dann hüpft rüber zu  TABEA .

Liebe Grüße!

Petra