Handarbeiten ist meine Leidenschaft!

30.07.2017

12tel Blick im Juli

Mein 12tel Blick im Juli!


22. Juli 2017 05:09 Uhr

Dieses Foto entstand ganz zeitig in der Früh, es war 05:09 Uhr und ich war gerade wieder auf dem Rückweg vom Spaziergang.  Deshalb ist es auch etwas dunkel geworden. Luna und ich sahen einen Fuchs und später dann auch einen Hasen.

Das war noch vor dem großen und langen Regen. Mittlerweile sind die Wiesen auch schon wieder etwas grün geworden.


Es war total still und ruhig, naja, die Kühe haben gemuht!

Deshalb zeig ich euch auch ein Bild mit Kühen!

Mehr 12tel Blicke seht ihr bei Tabea ...... KLICK!    


Liebe Grüße!
Petra





Kommentare:

  1. ich wünschte, mir gelänge mal so ein frühes foto ;o) bin ja doch neugierig, was da so los wäre. auch wenn ich es ahne, wie und wo die sonne so steht ... vielleicht irgendwann bekomme ich es hin.

    dir liebe grüße . die tabea

    AntwortenLöschen
  2. Das muss ein ganz besonderes vergnügen sein so zeitig die Stille des erwachenden morgens zu geniessen. Das wird mir als Eule wahrscheinlich verwehrt bleiben.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,
    da warst du ja schon echt früh unterwegs und die Kühe schauen sogar in die Kamera 😊
    Ganz liebe Sonntagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Petra,
    so früh bin ich noch nicht unterwegs. Die Kühe gucken auch noch ganz verschlafen. ;-)
    Leider ist die Wiese noch immer ganz braun. Aber wenn es nicht regnet...
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra,
    so zeitig bist du schon auf dem Rückweg. Da seid ihr aber sehr früh unterwegs. Kann mir gut vorstellen das euch da so manches Wild begegnet. Sehr schön sieht dein Foto aus und die Kühe gucken so herrlich neugierig.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen