Handarbeiten ist meine Leidenschaft!

10.07.2013

Immer wieder Mittwochs ...

... nun ihr wisst ja, 
was ich fast jeden Mittwoch mache?!


Ja, ihr habt Recht, da gehe ich mit Opa spazieren!


Heute, 
wäre ein schöner Tag gewesen, um mit dem Rad zu fahren.
Allerdings plagt mich seit Samstag 
eine nervige Seitenstrang Angina!

Eigentlich hätte ich ja seit Montag meine erste Urlaubswoche,
die Betonung liegt auf hätte, 
denn nun bin ich im Krankenstand,
vollgedröhnt mit Antibiotika und Schmerzmitteln!

Blöd, gell?

Aber da ihr ja auf Fotos von meinen Ausflügen wartet,
hab ich mal in den unergründlichen Tiefen meiner Fotodateien gekramt 
und einen Ausflug vom 18. Mai 2011 heraus gesucht.

Das war damals unser Ziel ...

Maria Taferl


Hoch oben am Berg, 
am Fuße der Donau liegt das schöne Maria Taferl.

Wir haben den Weg von Marbach aus 
rauf auf den Berg gewählt.
Es ist glaube ich auch eine Wallfahrtstrecke!

Nun ja, unsere Sünden haben wir abgebüßt.


Ach du meine Güte! 
Söhnchen war aber damals noch klein!!!

Steil ging es zunächst in Marbach empor,
und das bei geschätzten 28 Grad!

Irgendwie machen wir immer solche Extremtouren!?
Das fällt mir schon auf!



Naja, zumindest ging der Weg teilweise durch ein kühles Wäldchen.



Dafür wurden wir mit einem schönen Ausblick belohnt!

(Die Fotos wurden mit dem IPod gemacht, deshalb etwas unscharf) 


... mein Söhnchen mit seinem Urliopa ...

Eine kurze Rast vor dem restlichen Aufstieg musste auch sein!

DURST!


Ich glaube, da hatte ihm Opa was aus seinem Leben erzählt!

Und mein Opa hat viel erlebt, damals im Krieg ....


Bei den letzten Stufen konnte man schon Maria Taferl entdecken!

Herrlich!

Es war damals soooo heiß!



... unterhalb der Kirche ist diese Gedenkstätte ...




... jetzt wird nochmal der Anblick der Kirche genossen ...

... dann ging es zurück!

Ich hoffe, der "alte" Ausflug hat euch gefallen?!


Liebe Grüße!

Petra


Kommentare:

  1. Liebe Petra,

    du ARME, das kann doch nicht wahr sein, nun hast du Urlaub und bist zu gedröhnt mit Medikamenten und kannst weder das super Wetter noch deinen tollen Mittwoch Ausflug genießen.
    Ich wünsche dir ganz viel GUTE Besserung, hoffe du wirst bald wieder GESUND sein !!!

    Tolle Bilder und OPA ist super FIT!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Hallo ...

    ich glaube auf dem letzten Foto sieht der Opa aber eher noch fit aus ... ich meine so im Gegensatz zu Deinem Sohn !!

    Da stimmt dann wohl was nicht ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Petra,auch wenn der Ausflug schon ein Weilchen her ist,hab ich ihn genossen,einfach herrlich,solch Ausflüge in der freien Natur.....Ach,wie schade,dass du deinen Urlaub unterbrechen musstest,ich wünsch dir ganz rasche,gute Besserung!Alles Liebe,Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra,
    schön, daß wir doch wieder einen Opa-Post lesen können heute:)
    Dann werd mal schnell wieder gesund,damit ihr nächste Woche wieder einen Ausflug machen könnt!
    Gute Besserung wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, liebe Petra,
    ich musste gerade schmunzeln, so im Urlaubmodus, war mir ganz entfallen, dass schon Mittwoch iost , ich scheine mich zu erholen ;o)!Ich finde euer Mittwochsritual so bezaubernd und es hat mir wieder sehr viel Freude bereitet, herzlichen Dank ;o)!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Petra,
    ich wünsche dir gute Besserung und drück die Daumen das du bald wieder fit bist. Deinem Opa fehlt bestimmt sein Mittwochsspaziergang. Oder geht er dann allein?
    Diese ältere Mittwochstour hat mir sehr gut gefallen und die Bilder sind einfach toll. Erstaunlich wie fit dein Opa ist.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petra!

    Oh, ja! Das war ein schöner Ausflug!
    Die Beiden im Gespräch vertieft, toll!:-) Das ist so schön, dass Deine Kinder mit dem Uropa groß werden können!

    Weniger schön ist es, dass es Dir nicht gut geht!
    Erhole Dich gut und lass es Dir schnell besser gehen! :-)

    Und ich freue mich über Deinen langen, lieben Kommentar und über den Link! :-)

    Ganz liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Petra,

    immer gerne schaue ich mir die Mittwochsfotos von Euren herrlichen Wanderausflügen an. Was für eine schöne Gegend, so richtig urlaubsreif. Toll, dass ihr da einfach mal so nebenbei hinfahren könnt. Ich wünsche Dir auf jeden Fall gute und schnelle Genesung. Halsschmerzen sind einfach blöd, gell.

    Viele liebe Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Petra,

    ich staune immer wieder, wie gut Opa zu Fuß ist. Diese Mittwochs-Spaziergänge halten ihn fit.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Petra,
    ich hoffe, dir geht es heute schon etwas besser?!
    Von mir die allerliebsten Genesungswünsche!
    Auf das du die nächsten Mittwoche wieder fit bist, nicht das dein Opa sich noch langweilen muss...

    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Petra,
    einen TOLL-FITTEN Opa hast du! Hut ab, dass er solche Steigungen bei rund 30 Grad geschafft hat - viele Junge schaffen das nicht! Und super auch, dass dein Sohn mitwandert. Ich wünsche ihm übrigens alles Gute für seinen Berufsstart! Was wird er denn lernen? Und deiner Tochtrer wünsch ich für nächstes Jahr und die Matura schon jetzt alles Gute!
    Ich bin froh, dass Jana ihre Lehrzeit nun hinter sich hat, die war manchmal recht heftig, vor allem im ersten Jahr, wo einfach JEDER meinte, sie ausnützen zu können, auch die, die selber noch Lehrlinge im 2. oder 3. Jahr waren ... (und ich bin stolz auf sie, dass sie's dann NICHT genauso gemacht hat!) Aber manchmal sind die harten Schulen die besten und jetzt steht sie vor der LAP. Danke für deine guten WÜnsche an sie!
    Ja, der Geschmack und Geruch von Lavendel ist nicht jedermans Sache, ich weiß. Ich mochte ihn früher auch nicht so gern, bin inzwischen aber voll auf den Gusto gekommen - ist vielleicht eine Alterserscheinung ;o))
    Ganz herzliche rostrosige Grüße,
    Traude

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Petra,
    hoffentlich geht es dir wieder besser und nächsten Mittwoch kannst du wieder mit Opa spazieren gehen.
    Heute hat mir der Postbote ein kleines Päckchen gebracht. Vielen,vielen Dank, ich habe mich total über das süße Vögelchen gefreut.
    Später werde ich das Bild einstellen.
    Nochmals vielen Dank.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
    Gute Besserung,wenn du noch krank bist.
    Tilla

    AntwortenLöschen