Handarbeiten ist meine Leidenschaft!

01.03.2020

12tel Blick im Februar

Huch! Das Jahr ist ganz schön heftig! 
Privat viel los, beruflich viel los und auch in der Welt viel los!

Das einzige erfreuliche ist, dass mein Mann einen runden Geburtstag - den 50er - feierte, und zwar am 28. Februar. Nochmals Glück gehabt, denn den 29. Februar gibts ja nicht jedes Jahr. Kicher!

Feiern ist ja etwas zu viel gesagt, denn so richtig feiern mag er nicht.

Nun ist der Februar schon wieder um, deshalb zeige ich euch meine 12tel Blick!


Februar 2020


Jänner 2020


Nun, seht ihr schon Unterschiede?

Die blaue Schneeschaufel vom Jänner ist weg und ein anderes Firmenauto steht da. 

Fällt euch noch was auf? Mir jedenfalls nicht. :)

Noch mehr 12tel Blicke seht ihr bei Eva!


Liebe Grüße!
Petra






23.02.2020

Ostern kann kommen!

Ich konnte es nicht lassen, ich musste einfach meine Osterdeko aus dem Keller hervor holen!

Schuld daran war eigentlich meine Tochter. Sie meinte gestern zu mir, ob sie denn ein paar Palmkätzchenzweige haben könnte. 

Schwups, sind wir raus in den Garten gegangen und haben uns ein paar Palmkatzerln geholt!

Wenn ich noch länger warten würde, wären die Kätzchen schon aufgeblüht. Der Zeitpunkt ist richtig gewesen. 

Hier seht ihr nun meine heurige Osterdeko!

Im Wohnzimmer ist sie in pastelligem Rosa gehalten und in der Omaküche eher in Blau.



















Auch am Kachelofen darf die Deko nicht fehlen! 








Hier meine Deko in der Omaküche! 



Ostereier zum Teil damals von den Kinder gefertigt! 







Habt ihr auch schon österlich dekoriert? 

Liebe Grüße!
Petra  

02.02.2020

12tel-Blick im Jänner

Meine Lieben! Das Jahr ist schneller vergangen als einem lieb ist!
Und der Jänner ist auch schon wieder vorbei!

Am 31. Jänner 2020 hab ich meinen 12tel-Blick fotografiert. Ich hab lange überlegt, welchen Blick ich heuer nehmen soll. Ein alleinstehender Baum ist mir auch wieder untergekommen, allerdings steht der am Beginn meines  Dorfes, mitten in Feldern oder Wiesen. Da bin ich mir sehr unsicher, wäre blöd, wenn ich dann im Jänner einen 12tel Blick starte und dann komm ich drauf, dass ich genau mitten in einem Feld stehe und den Blick dort an dieser Stelle nicht weiterführen kann. 

Tja und dann hatte ich plötzlich eine Blitzidee!

Warum nicht wieder ein Blick, den ich bequem von daheim aus knipsen kann!! Der Blick ist vom Dachfenster aus gesehen.

Hier ist mein neuer 12tel-Blick für 2020!





Ich bin selber schon sehr neugierig, wie sich der Blick Monat für Monat verändern wird.
Im Vordergrund ist noch der Innenhof zu sehen. Rechts hinter unserer Mauer der Stiegenaufgang zum Dorferneuerungshaus. Dort finden hin und wieder kleine Veranstaltungen statt. 

Mehr 12tel-Blicke könnt ihr bei Eva sehen. 



Liebe Grüße!
Petra