Handarbeiten ist meine Leidenschaft!

03.12.2020

Adventsdekoration

 Heute möchte ich euch mal mein Häuser zeigen, sie sind teilweise selber gebastelt und teilweise gekauft.



Bitte nur auf die Häuser konzentrieren, hab jetzt zu spät gesehen, dass da draußen die Hühnerschüssel steht. Darin wird immer das Essen für die Hühner zubereitet. :)

Die Häuser hab ich mir heuer gekauft, darin sind LED Teelichter mit Timer. Das finde ich praktisch, dann muss ich sie nicht immer auf- und abdrehen!


Diese folgenden Häuser hab ich selber gemacht, gesehen auf Instagram bei "Liebhaberstuecke bei Christiane", einen Blog hat sie auch.

Die Häuser stammen ursprünglich aus einem Buch, welches ich mir auch gleich gekauft habe. (Maria Landes "Winterliche Fensterszenen")



Die Häuser sind aus Styropor ausgeschnitten und mit Gipsbinden überzogen worden, damit sie Struktur bekommen. Dann mit Kreidefarbe bemalt. Die Fenster und Türen sind aus Balsaholz.


Die Bäume sind teilweise von meinem Mann gedrechselt worden, wie auch auf dem Bild mit den gekauften Häusern oben.





Auch die Schneemänner sind gedrechselt. Zumindest die bei den selbst gemachten Häusern.



Ich wünsche euch noch eine schöne Adventzeit!


Liebe Grüße!

Petra







02.12.2020

12tel Blick im November

 Schon bald ist das Jahr wieder vorbei! Eigentlich bin ich froh darüber, es war mehr als seltsam. 

Der November war sehr trüb, vor allem nebelig. Die letzten Tage in diesem Monat war die Natur in Frost gehüllt. Alles war weiß, sah sehr mystisch aus!


Hier mein 12tel Blick im November.

Die Bäume haben das Laub verloren, sind jetzt weiß vom Frost und gefrorenem Nebel angehaucht. Der Garten wurde winterfest gemacht.


November 2020



Oktober 2020

September 2020


August 2020


Juli 2020


Juni 2020



Mai 2020


April 2020

März 2020


Februar 2020


Jänner 2020

Mehr 12tel Blicke seht ihr bei Eva ----    KLICK!    !


Liebe Grüße!

Petra


17.11.2020

Herbstbilder

 Bald ist der Herbst vorbei und der Winter beginnt. Zumindest am Thermometer. Es soll ja die nächsten Tage kälter werden.


Wir hatten einen sehr nebligen Herbst, sodass wir die leuchtenden Blätter der Bäume in verschiedenen Rot- und Gelbtönen gar nicht genießen konnten. Auf den Fotos kamen die Farben nicht so richtig zur Geltung!



Da haben wir die Sonne einfangen können!








Ansonsten sah es vor allem beim Spazieren gehen so aus ....




Oder so! Ich bin nur froh, dass ich all die Wege kenne.

Ansonsten könnte man sich leicht verirren!




Hier noch ein paar Herbsteindrücke!







Sogar einen Heuschreck trafen wir noch!








Und lila Pilze fand ich ...







Und ganz viele Fliegenpilze!





Ich wünsche euch noch eine schöne Woche!


Liebe Grüße!

Petra