Handarbeiten ist meine Leidenschaft!

31.10.2013

Immer wieder Mittwochs ...

... ist dieses Mal ein Donnerstag!

Bis auf weiteres werden meine Spaziergänge mit Opa 
an einem Donnerstag stattfinden.

Die nächsten Mittwoche sind meistens 
mit Terminen beiderseits zugepflastert.

***

Dieses Mal war Töchterlein mit.


Die Arme ist schon etwas im Matura Stress,
da tut Frischluft besonders gut!

Soll ja gut sein für´s Gehirn!

:0)

Wir fuhren mit dem Auto zum Donau-Kraftwerk Melk,
dort wollten wir eigentlich über das Kraftwerk gehen,
war aber leider abgesperrt - Bauarbeiten.


Noch schnell die Aussicht genießen ....


Stift Melk

etwas näher ran ...



Dann kehrten wir wieder um und gingen entlang dem Westbahn-Damm, 
war auch gemütlicher für die Füße,
Asphalt ist eh nicht so toll zum Spazieren gehen.


Der Himmel war blau und die Sonne strahlte!

Was gibt es schöneres?






Töchterlein fotografierte, genauso wie ich.


Wir entdeckten viele interessante Dinge ...


... ein verlassenes Nest und einen einsamen Schuh ...



Jööööö! Schaut mal wer da sitzt!!!


Seht ihr ihn? Oder ist es eine Sie?

Ich zoom mal näher ran ...


Ein Häschen!!!!

Es genießt anscheinend die warme Sonne.




Die Früchte des Herbstes - so schön knallig Rot!



Himmel, jetzt rennen die beiden davon, 
das Fotografieren muss im Laufen gescheh´n!


Links die Bahn - ob der Zug noch eine weite Reise vor sich hat?


Die Strecke ist jedenfalls sehr frequentiert,
da kommt schon der nächste ...





Der Rückweg erfolgte auf der anderen Bahnseite ...

... und da gab es auch einiges zu sehen ...


Steht da doch glatt noch ein Sonnenblumenfeld!

Zwar klein, aber dennoch in voller Blüte, und das Ende Oktober!!



Vielleicht für die Tiere angebaut? 



Egal, Beweisfotos mussten gemacht werden!

*****

So, ich hoffe, unser Ausflug hat euch gefallen!?


Ich hab euch in nächster Zeit ja noch einiges zu Zeigen,
- meine fertigen Wohnzimmer Vorhänge,
spät aber doch sind sie endlich fertig geworden.
Gehäkelt hab ich auch, 
und genäht und und und ...

Eine Verlosung wird es auch geben, 
von meinem Messebesuch hab ich ja was für euch mitgenommen,
Himmel, 
mir rennt irgendwie die Zeit davon!!!!

Aber es gab so vieles zu tun,
Söhnchen war/ist verkühlt und muss umsorgt werden,
mich haben die Viren gestreift,
dazu noch ein schöner Eisenmangel,
fertig ist die Abgeschlagenheit und Trägheit!

So, jetzt hab ich genug gesudert!

Ich wünsche euch ein schönes Halloween!!!

Liebe Grüße!
Petra

















Kommentare:

  1. Liebe Petra,
    deine Ausflüge sind immer wunderschön.
    Hab ich dir eigentlich erzählt,
    dass meine Schwester vor einigen Jahren ein paar Jahre lang in Krems gewohnt hat?
    Deswegen kommen mir viele deiner Bilder doch bekannt vor :-)
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,
    einen herrlichen Spaziergang habt ihr gemacht und so viel Schönes dabei entdeckt. Das Häschen ist ja allerliebst und auch die Sonnenblumen sind sehr schön. Wir hatten heute auch allerschönstes Herbstwetter. Deinem Sohn wünsche ich gute Besserung und dir natürlich auch (haben dich doch die Vieren gestreift). Also passt gut auf euch auf.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  3. Mit dem Schuh, das ist ja mal ein Kuriosum, da kann man sich die verrücktesten Geschichten drumherumspinnen ;O) Unglaublich, dass der Hase so still dasitzt... ich sehe sie immer nur weghoppeln :O) Schöne letzte Herbsteindrücke! Bin sehr gespannt auf deine Handarbeiten!! lg, Raphaele

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön liebe Petra,
    ein herlicher Spatziergang,
    ich hoffe dem kleinen geht´s bald wieder besser.
    Das Häschen... so süß, im richtigen Moment abgedrückt.
    Alles Liebe Andrea.
    Viel Spaß beim werkeln.

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön war der Ausflug wieder mit Euch und so tolle Sachen habt ihr entdeckt, der Schuh sieht einfach zu lustig aus...
    Ich hatte neulich 5 Wildhasen neben mir her rennen, so war ich darauf vorbereitet, dass sie wohl über die Straße
    wollten und so war es auch, ich hab einfach gebremst und geduldig gewartet, der letzte hat sich dann noch umgedreht
    und blieb kurz stehen, so als wollte er Danke sagen.
    Die Sonnenblumen sehen ja noch unglaublich gut aus.
    Eine gute Besserung an Euch, ich hab alles erfolgreich hinter mir, war letztes Wochenende auch etwas
    krank.
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  6. Danke! Ich liebe deine Spaziergänge....
    Gut, dass dein Eisenmangel behoben werden kann. Dann gehts dir bald besser!!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  7. Hi,Petra:
    Fantastic photos.Wonderful Autumn in wonderful places.I have watched them all with pleasure.
    Thank You for sharing!
    Warm Greetings
    -Halinka-

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Fotos! Und ich find es toll, dass Du so regelmäßig den Opa-Tag machst!

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen
  9. Guten Abend Petra

    In der Natur gibt es doch die schönsten Farben.
    Ich sehe mir immer super gerne deine Fotos an.

    Liebe Grüsse Irene

    AntwortenLöschen
  10. Oh, einen schönen Ausflug hast du da gemacht - und den Osterhasen auch noch entdeckt;-)). LG Daniela

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Petra,
    euer Spaziergang hat mir wieder sehr,sehr gut gefallen ;o)! Ich begleite euch sehr gerne ;o)! Und bei euch gibt es noch Sonnenblumenfelder ? Wow! Davon ist hier überhaupt nichts mehr zu sehen ;o)! Deinem Sohn gute Besserung und dir wünsche ich, dass die Erkältung fern bleibt! Einen kuscheligen Abend und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  12. wieder so ein schöner Spaziergang, auf den du uns mitnimmst und wie immer so frisch und fröhlich kommentiert!!
    lg
    Tipp: Pulverchen gegen Eisenmangel mit Orangensaft schlucken, das fördert die Aufnahme im Körper!

    AntwortenLöschen