Handarbeiten ist meine Leidenschaft!

25.06.2015

Kurzer Ausflug nach Salzburg

Hallo Mädels !!

Da bin ich wieder! 
Hab die letzten Tage meinen Blog und euch leider etwas vernachlässigt, aber ich war ja auch nicht da.

Vorige Woche Donnerstag und Freitag war ich nämlich mit meinen Arbeitskollegen auf einem zweitägigen Betriebsausflug!

Und da ich ja selten bis nie weg fahre, musste ich doch einiges planen und organisieren, damit ich daheim nichts vergesse und damit dort auch nicht das Chaos ausbricht, wenn ich nicht da bin. 

;0)

Tja, dann hab ich aber eh den Föhnschaum vergessen, aber das war auch das Einzige und nicht sooo tragisch.

( Ich habs verkraftet, dass am zweiten Tag meine Haare wie eine Trauerweide an mir herunter hingen, aber es hat ja eh den berühmten Salzburger Schnürlregen gegeben.)

Am ersten Tag besuchten wir die Stiegl Brauerei in Salzburg ( KLICK )



Eine nette Führerin zeigte uns die Brauwelt ...



Ein Shop war auch dabei, dort konnte man Kleidung, Bier und diversen Kleinkram kaufen ....


Hier ein paar Eindrücke von der Brauwelt ...







Im Museum wurden wir über die Geschichte und Entstehung des Bieres aufgeklärt ...


In einem riesigen Bierturm konnten wir die verschiedensten Biersorten bestaunen .... ( das Highlight für die Männer )





Hier durften wir dem Bier beim "Baden" zusehen!


der Schauraum ....




Zum Abschluss durften wir im Gasthaus der Stiegel Brauwelt noch drei Biere verkosten und dazu gab es dann ein leckeres Mittagessen! 

Anschließend fuhren wir weiter zum Hangar7KLICK )

Leider darf ich die gemachten Fotos nicht veröffentlichen, 
aber die ausserhalb der Ausstellung schon, 
denn diese sind ja frei zugänglich!




Für weitere Eindrücke besucht bitte die Homepage von Hangar7, dort könnt ihr sehen, was dort alles an Flugzeugen ausgestellt wird!

Abends checkten wir ins Hotel ein 




und mit einem leckeren Abendessen in "Die Weisse" ( KLICK )  




(Ich gönnte mir ein Alkoholfreies Bier, trinke ja sonst auch keinen Alkohol!)



klang unser erster Ausflugstag aus!

*****

Am nächsten Tag besuchten wir Hellbrunn  ( Klick ) - das Lustschloss zu Salzburg!


berühmt für die Wasserspiele ...


Lustschloss - ein Ort zum Feiern, Vergnügen und erholen!

Solche Schlösser waren um 1615 groß in Mode!



Markus Sittikus, der Fürsterzbischof zu Salzburg, ließ es in nur drei Jahren erschaffen!

*********

Kuckuck!















Überall auf dem Gelände sind Düsen versteckt, 
woraus das Wasser spritzen könnte!  Nicht nur vom Himmel! 
Ihr wisst ja, der berühmte Salzburger Schnürlregen!!


Damit endete auch unser zweiter Ausflugstag!

Die beiden Tage waren sehr schön, interessant und lehrreich und meine KollegenInnen konnte ich nun auch besser kennen lernen!

Ein Wochenende mit Füße hoch lagern und einer großen Portion an Schlaf nachholen folgte!

Und jetzt werde ich einen Ausflug auf eure Blogs machen! 
Das geht ganz super vom Sofa im Wohnzimmer aus!

;0))

Liebe Grüße!

Petra


P.S.: Das nächste Mal zeige ich euch meine Tauschsachen, die ich von zwei lieben Mädels bekommen habe!

Liebe Grüße!
Petra




Kommentare:

  1. Liebe Petra,
    da habt ihr einen sehr schönen Betriebsausflug gemacht. Schade das ihr den Schnürlregen abbekommen habt. Aber ihr habt ja trotzdem viel interessantes kennengelernt und du hast tolle Bilder mitgebracht.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,
    ein ganz wundervoller Ausflug habt ihr da gemacht und soviel interessantes und schönes gesehen! Herrlich! Dein Kuckuck-Bild genial!!!!
    Ja Salzburg ist immer wieder eine Reise wert......und immer wieder gibt es Neues zu entdecken! Obwohl ich schon mehrmals da war, kannte ich deine Bilder noch nicht! Also hab lieben Dank fürs mitnehmen! :-)
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,
    schön, wenn Betriebsausflüge auch Spaß machen und nicht nur Pflichtprogramm sind.
    Das Schloss ist ja so schön mit dem vielen Wasser.
    Im Sommer ist das bestimmt sehr erfrischend.
    Und Brauereien sind auch ganz interessant. Wir haben uns auch schon welche angeschaut.
    Dir jetzt aber ein ruhiges und erholsames Wochenende,
    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra,

    das sieht nach einem richtig tollen Ausflug aus und sowas macht noch lange nicht jeder Arbeitgeber.
    Die Bilder sind echt klasse und man kann sich die zwei Tage lebhaft vorstellen. Ich finde es immer toll wenn man mal aus dem Alltagstrott raus kommt, da ist man hinterher irgendwie wieder besser drauf.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Du hast ja wirklich spannende Tage erlebt....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Petra,
    das war aber wirklich ein schöner und auch interessanter Betriebsausflug.
    Das Foto mit den vielen Bierflaschen - du meine Güte ... so viele!!!! Sehr schöne Fotos!!
    Ich war auch schon öfters in Salzburg und der berühmte Schnürlregen ... ja, der hatte mich auch fast immer erwischt! Da muss einfach was dran sein. :-))
    Dir noch ein sonniges Wochenende und liebe Grüße,
    Christa

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petra,

    danke für die tollen Bilder, da habt ihr ja wirklich so einiges gesehen. In Salzburg ist es ja schon normal, dass man den Schnürlregen abbekommt ;o))) aber feiner ist sicher das Wasser aus den ganzen Brunnen ;o))

    Ich wünsch dir einen schönen Nachmittag

    GLG Mela

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Bilder zeigst du da, wir waren am Wochenende 12-14 Juni mit ner Mädelsrunde in Salzburg und haben uns auch von Schloss Heilbronn und der Stiegl-Brauerei begeistern lassen. Regen hatten wir auch -aber Glück, weil wir immer irgendetwas zum drunter stellen hatten.

    AntwortenLöschen