Handarbeiten ist meine Leidenschaft!

22.07.2015

Grüße aus der Sahara!

Ja ihr habt richtig gelesen! 

Ich bin grad in der Sahara! ;)

Hir hat es seit Tagen an die 39 Grad und es ist einfach nur sa.heiß!


Allerdings liegt zur Zeit die Sahara in Österreich!

Es ist einfach nur heiß, ich flüchte Mittags vom Büro, 
welches sich derzeit auch schon wie ein Backofen anfühlt, 
schnurstracks in den Garten in meinen Pool.

Und dort verbringe ich meinen Nachmittag.

Fürs Bloggen und Kommentieren fehlt mir derzeit die Luft. 

Es ist sooooo heiß, mich freut echt gar nichts!

Jede Bewegung ist eine Qual!

Ich hab heut allerdings Rasen gemäht!


Aber ein Foto möchte ich euch nicht vorenthalten ....



... meine sechs Einweckgläser hab ich geöffnet und meine solargefärbte Wolle befreit!

Hier noch nass und triefend, aber ich kann euch versichern, auch der trockene Zustand gefällt mir sehr gut!

Drei neue Gläser hab ich heute Abend noch schnell gemacht und in den Garten gestellt!

Mehr dazu später ....

Ich send euch heiße Grüße aus der österreichischen Sahara!


Petra und Luna














Kommentare:

  1. Liebe Petra!
    Oh ja das glaube ich dir mit der Sahara!
    Wir haben hier langsam auch eine Wüste und ein sandig trockener Boden.
    Mir geht es genauso im Moment, dass mir alles und jeder Schritt irgendwie zu viel ist bei der Hitze.
    Ich würde am liebsten mein Bett in die Gefriertruhe verlegen, aber damit hat es ja noch hoffentlich etwas Zeit.
    Wünsche dir ein schönes schattiges Plätzchen!
    ~Susanne ~

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,
    die Wolle sieht ja klasse aus. Nun bin ich gespannt, was daraus wird.
    Hier ist es nicht so heiß, ca. 30 Grad, aber ich finde das angenehm.
    Gut, alles geht etwas langsamer, aber das ist Sommer!!!
    Dir einen schönen Abend, erhol Dich ein wenig,
    ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,
    wir haben die gleichen Temperaturen, ich hab Urlaub und verkriech mich daheim, es ist zum Verrücktwerden.
    Die armen Tiere die leiden auch so sehr, fressen hier kaum was.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Petra,

    sei froh, dass Du einen Pool hast so kannst Du dich wenigstens etwas abkühlen!
    Deine Wolle ist toll geworden, besonders das dunkle violett sieht bombig aus. Ich bin gespannt was du daraus machst.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. hallo Petra,
    ich fühle mit Dir und schicke Dir viele Grüße aus der bayrischen Sahara!
    Aber morgen soll es ein weniger leichter werden.
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Petra,
    bei uns ist es zwar nicht ganz so heiß, aber sehr schwül. Morgen soll endlich etwas Abkühlung kommen. Hoffentlich nicht wieder mit Hagel. Deine Wolle hat eine herrliche Farbe bekommen. Ich bin gespannt was du daraus zauberst.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Petra!
    Bei Euch ist es ja wirklich heiß! Da ist ein Pool wirklich toll. In diesem Jahr könnt ihr ihn bestimmt viel nutzen.
    Die Wolle sieht wieder fantastisch aus. Die Farben sind wirklich klasse! Kaum zu glauben dass die Wolle nur mit Naturmaterialien gefärbt ist.
    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Petra,
    na da können wir uns ja die Hand reichen - bei uns war es auch tagelang (bzw. wochenlang) unerträglich heiss, der Regen fehlt ohne Ende, Bäche trocknen aus, es herrscht akute Waldbrangefahr, einfach nur schlimm. Gestern hat es nun ein bisschen geregnet, aber das war im wahrsten Sinne des Wortes nur ein Tropfen auf den heissen Stein. Aber immerhin ist es heute merklich kühler, es soll maximal 25 Grad werden. Herrlich! :-)
    Die Wolle ist sehr schön geworden. Was wirst Du daraus machen?
    Alles Liebe,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Petra,
    auch bei uns ist es sehr heiss!!!! Nur zum Glück wird es nicht von sehr langer Dauer sein!!!! Da ist es in der Sahara schon anders.......und in den Pool springen können die wenigsten dort!!! Also, lass uns diese Zeit trotzdem genießen!
    Deine Wolle ist ja genial schön geworden....wow diese Farben ein Traum!!!!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Petra,
    ja, wenn es einige Tage am Stück so heiß ist, dann mag man sich gar nicht mehr bewegen...noch schlimmer ist ja, wenn man bei den Temperaturen arbeiten muss...aber es nutz ja leider nichts...hier ist es im Moment Gott sei Dank auszuhalten...
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Petra,

    die Berliner Wüste hat sich erfreulicherweise abgekühlt, und morgen geht es in den Norden, da weht hoffentlich eine feine Brise...

    Deine Färbereien sehen schon mal großartig aus. Ich bin wirklich begeistert von den Farben.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    P. S. Hol' dir vielleicht ein bisschen "Wasser" bei mir, ich glaube, mein heutiger Post passt gut...

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Petra,
    deine Färbeergebnisse können sich echt sehen lassen,tolle Farben!
    Hier hat es sich seit heute auch abgekühlt,ganz angenehm so.
    Vorher war es mir auch zu heiß.
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Petra,
    tolle Wolle, schön gefärbt!
    Ja, Sahara...puhhhh. ist bei uns auch...Rasen mähen müssen wir auch nicht...ist trocken ;o)

    Ganz liebe, kühlende Grüße

    Barbara

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Petra,
    Sahara klingt nicht gut, auch wenn der Sommer toll ist ;-)
    Ich hoffe, Du findest bald etwas Abkühlung, oder setze Dich unter die triefenden Wollstränge ;-)))
    Die sehen übrigens schon toll aus.
    Solarfärbung traue ich mir nicht zu...

    Herzlichst Angela

    AntwortenLöschen
  15. ich dachte, ihr liegt jetzt im Sahel! So hat es jedenfalls Susanne aus Wien bezeichnet. Aber dann ist es auch kein Wunder, dass die Sonne so intensiv färben hilft...
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Petra,
    du bist wirklich eine ganz Fleißige und Kreative. Was du so alles kannst und machst! Ich staune echt. Die Farben der Wolle sind ganz wunderbar geworden. Und dein Elfengärtchen finde ich ganz bezaubernd.
    Tja, diese Hitze hatten wir auch vor 3 Wochen! Fast 38 Grad, da wird es langsam ungemütlich. Aber jetzt? Es regnet und heute soll es noch arg stürmen und gewittern. Dies finde ich nun auch wieder nicht toll. Warten wir ab, wie es sich noch entwickelt.
    Ich wünsche dir weiterhin einen schönen, sonnigen und kreativen Sommer.
    Liebe Grüße,
    Christa

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Petra,

    ja Sahara trifft es recht gut, obwohl in der echten Sahara spürt man die Hitze weniger als hier bei uns, ich bin auch nur mehr fertich..... Da es heute etwas kühler ist drehe ich grad meine zweite Runde durch die Blogs, weil wie du so schön sagst, da ist sogar an Bloggen nicht mehr zu denken.

    Deine Ausbeute aus den Gläsern sieht super aus, tolle Farben und bei dem Wetter sind die Nächsten sicher auch gleich wieder soweit.

    Ich wünsch dir ein wunderschönes Wochenende

    GLG Mela

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebe Petra,

    schnell blase ich kühle Luft zu Dir herüber! Hoffentlich bringt es schnell Abkühlung!

    Bei uns in NRW war es neulich auch so unangenehm warm. Ich wusste vor Hitze auch nicht mehr ein noch aus. In meiner Wohnung
    waren 37 Grad und ich musste abends mit einem Kühlpack ins Bett gehen - um einen Hitzschlag zu vermeiden ;-)

    Deine gefärbte Wolle sieht toll aus! Das Bild mit der Wäscheleine ist lustig!
    Auch Luna sieht erfrischend cool aus!

    Kühle Grüße sendet Dir Deine Anfrieda!

    P.S.
    Vielen Dank für Deinen Kommentar auf meinem Blog! :-)

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Petra,
    während der Hitze erging es mir genau so - das Büro war warm, die Wohnung war warm....man wusste gar nicht so recht was man dagegen unternehmen konnte. Still liegen, auf der Couch, im dunklen Wohnzimmer - war dann die letzte Möglichkeit der Hitze Herr zu werden. Nun ist es bei uns so sehr abgekühlt, dass es hier schon wie Herbst anmutet. Das musste auch nicht sein.

    Das Foto mit der gefärbten Wolle sieht toll aus. Bin nun ganz neugierig wie sie verstrickt oder verhäkelt sie aussieht.


    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  20. Was auch immer Solarfärbung ist und bedeutet, liebe Peziperli, deine Wäschespinne mit der Wolle drauf sieht toll aus!!! Da ich gerade wieder mit dem Stricken angefangen habe, juckt es mir bei solchen Anblicken sofort in den Fingern *lach*!!!
    Ganz liebe Grüße!!!

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Petra, ja ab Sonntag ist bei uns auch wieder Saharahitze angesagt.... aber du hast wenigstens einen Pool um den dich sicher ganz ganz viele Beneiden.
    Wenn die Wolle in der Hitze trocknet, wird sie da nicht gleich eine Nuance heller sein.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende mit viel Sonnenschein und viel Naß im Pool,Christine

    AntwortenLöschen