Handarbeiten ist meine Leidenschaft!

11.07.2015

was Kleines und was Großes ...

Sodale, da bin ich wieder!

;0))

Jetzt zeig ich euch mal was Kleines, das ich heute gebastelt habe!

Das Wetter war sonnig und warm, aber irgendwie hat es mich nicht gefreut, untätig auf einer Liege zu faulenzen, ich muss halt immer was tun!  

Seufz!

Ruhig sitzen bleiben fällt mir meistens etwas schwer!

Da bin ich halt nach Mittag in die kühle Werkstatt marschiert und hab gebastelt. 



Ich muss sagen, es war ein guter Tag zum Werkeln! 

Es hat so ziemlich alles einwandfrei funktioniert!

Da gibts ja auch Tage bei mir, da funzt rein gar nichts, da ist es dann einfach besser, wenn ich aufhöre!

Stimmts??


Heute ist dieses Pferd entstanden, ist zwar noch nicht fertig, aber die Räder sind schon dran, Fotos fehlen leider vom Letztstand.


Hier seht ihr, wie klein das Pferd ist! 

Leider etwas unscharf, denn gleichzeitig auf den Auslöser der Handykamera zu drücken, war etwas schwierig!

Und so soll es mal aussehen!


Wie gesagt, die Räder sind auch schon dran, jetzt fehlt nur noch die Farbe!


*****************


Dann gibts noch was Kleines zu begutachten!

Mein Göttergatte hat mal diese Kiste mitgenommen. 
Lange Zeit wusste ich nicht, was ich damit anfangen sollte!

Aber dann hab ich einen - für mich - genialen Einfall gehabt, nachdem ich auf Pinterest so schöne "Fairy garden" gesehen hatte!!

Ich stellte die Kiste in den Garten, befüllte sie mit Erde uuund ....



... hab dann begonnen mit ...

... dem Bepflanzen ...



... Wege anzulegen ...





... ein Häuschen zu bauen ...




... vielleicht bekommt das Häuschen noch ein Schilfdach?! ...




... mal ein Blick von oben ...




... dann sind da noch zwei Liegen "gewachsen" ...




... für meinen kleinen Elfengarten ...




Gefällt euch mein kleiner Garten??

Täglich schau ich nach, ob die kleine Pflänzchen schon gewachsen sind, dann fällt mir wieder etwas Neues ein, was ich noch verändern könnte!

Einen Gartenzaun werd ich sicher auch noch anlegen ....


**********


Ach ja, was Großes wollte ich euch auch noch zeigen!!





... was Großes auf unserer Liege!  ;0))



:0))

Ich wünsch´ euch einen chilligen Sonntag!!



Liebe Grüße!

Petra




Kommentare:

  1. Liebe Petra!
    Das ist ja zauberhaft ein Miniatur Gärtchen ☺.
    Sowas liebreizendes und herzerfrischendes, da geht mir das Herz auf!
    Wünsche dir eine schöne Zeit
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,
    ich liebe Deine Kreativität und deine tollen Fotos. Das Schaukelpferdchen in Mini ist ja schon auf dem Weg, perfekt zu werden. Aber Dein Garten in der Kiste....unglaublich. Diese Details wie Sonnenstühle, Kiesweg und Häuschen. Die Harmonie "Kind und Hund auf Liege" ist unbeschreiblich schön von Dir festgehalten worden.
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Ui, wie toll....was für eine Arbeit! Kompliment!!!! Das sieht toll aus! Und das Hundetier sieht auch toll aus! :-)))) Da will man sich direkt dazu legen!
    Lieben Gruß
    Gisi
    (Ich melde mich noch wegen August!) :-)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra,
    dein Mini-Pferdchen ist ganz allerliebst. Ganz begeistert bin ich von deinem Kistengarten. Das Häuschen sieht sooooo schön aus und die niedlichen Sonnenliegen sehen toll aus. Da wartet man ja direkt drauf noch eine kleine Gärtnerin zu entdecken. Das sieht alles so hübsch aus. Ich wünsche euch einen erholsamen Sonntag.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra,
    das Pferdchen ist ja süß. Ich kenne das auch zu gut. Mal läuft alles wie von selbst und dann hat man irgendwie zwei linke Hände.
    Aber Dein Fairy Garden toppt wirklich alles. Die Idee ist wirklich mega Klasse. Bin ganz gespannt wie er sich weiterentwickeln wird.
    Aber auch das große sieht sehr gelungen aus, chillig vereint
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Petra,
    das Pferdchen ist ja niedlich. Bitte ein Bild, wenn es fertig ist.
    Aber noch schöner ist Dein Elfengarten. Ich bin gespannt, wann die ersten Elfen im Liegestuhl sitzen und Dich anlächeln.
    Eine so schöne Idee.
    Auch Dir einen sonnigen Tag und ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petra,
    oh ja,das Pferd ist absolut goldig und dann die Größe,Hammer!
    Der Elfengarten ist ja herzallerliebst und ein echter Hingucker!Da würde sich sogar Familie Katz wohlfühlen:)
    Einen angenehmen Sonntag wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Petra,
    was für ein süßes Mini-Pferd...aber den Feen-Garten finde ich so zauberhaft...und so süß...ist bestimmt auch was für die ganz Kleinen...ich glaube meine zwei Nichten fänden sowas auch voll super... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Petra,
    jöööö.....ist das Pferdchen goldig und dein Mini- Elfengarten allerliebst!!! Da hattest du eine ganz zauberhafte Idee, was man mit der alten Truhe machen kann. Ja, und die zwei auf dem Liegestuhl ......sind eben richtige Geniesser .....Herrlich!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Petra,

    das kleine Schaukelpferd ist ja herzig geworden! Gefällt mir echt gut - ist das für dein Puppenhaus?
    Und die Idee mit der bepflanzten Kiste ist auch richtig klasse, ein ganzer Garten im Miniformat sozusagen.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Ja, die Kiste gefällt mir sehr gut ... aaaaber ich konnte sie gar nicht so richtig bewundern weil ich noch Schnappatmung hatte wegen des Minipferdchens!!!! Das ist soooo süüüüß!!!!

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Petra,
    wie schön!!! Was für eine tolle Idee einen Elfengarten aus der Kiste zu machen! Bin ganz verliebt!!! Und das Pferdchen sieht auch ganz toll aus... Das hätte ich auch gern ;)

    Ganz liebe Grüße

    Barbara

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Petra!
    Das kleine Pferd ist ja allerliebst. So süß, und so klein! Das kann man doch kaum zusammenbasteln.
    Die Kiste in den Garten zu stellen und so zu bepflanzen und dekorieren war eine tolle Idee! Das sieht richtig klasse aus.
    Liebe Grüße!
    Daniela

    AntwortenLöschen
  14. liebe Petra,
    ich kann auch nicht auf der Liege liegen, muss auch immer wieder irgend was tun.
    Dein Pferdchen ist so zauberhaft, genauso wie Dein kleiner "Puppen-garten" - Herrlich! So viele liebevolle Details!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  15. total schön geworden, was Du da alles gezaubert hast - Du bist wirklich sehr kreativ!

    Gruß
    frauhohmann

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Petra,

    das wird aber ein klitzekleines feines Pferdchen werden, ob es wohl dann auch mal in den kleinen Garten hoppeln darf ??

    Ganz liebevoll hast Du dieses Gärtchen angelegt, klar, ein Gartenzaun, der muss auf jeden Fall noch dran, damit auch keine fremden Leute so einfach eintreten können. Gefällt mir sehr, auch das große Tier sieht zum Knuddeln aus.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  17. Soviel Liebe zum Detail, es ist einfach wunderschön. Das kleine Gärtchen, das Pferdchen und die kleinen Liegestühle.
    Apropo: der Liegestuhl im Großformat inklusive Auflage in Lebensgröße ist allerliebst.
    So soll Sommer sein!
    LG, Michaela

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Petra,
    Deine filigranen Schätze sind herrlich. Dieses Minipferd, unglaublich, wie es so zart gearbeitet ist.
    Dein kleiner Feengarten in der Kiste ist so schön geworden. Sicher haben sich schon viele BewohnerInnen eingefunden. Ich überlege gerade, ob ich nicht auch noch eine Kiste habe :) oder einen großen Topf ...
    Ich schicke Dir viele liebe Grüße in die Österreichische Sahara, Petra. Lass´ es Dir gut gehen in Deinem Pool!
    Erika

    PS: Die solargefärbte Wolle ist traumhaft!!!

    AntwortenLöschen