Handarbeiten ist meine Leidenschaft!

28.09.2015

Ich hab heut den Herbst gesucht ...

... und gefunden!


Nach der Arbeit bin ich mit dem Rad herumgebraust!


Von Mama hab ich mir Hortensienblüten geholt,
an den Viehofner Seen diverse herbstliche Gewächse (Pfaffenhütchen, Hopfen, Hetscherln (Hagebutten),...)


Und dann hab ich mir den "Herbst" zu einem Kranz gebunden ....



Dieser kam an die Wand neben der Werkstatttüre ...




Der zweite Kranz wurde neben die Wohnungstüre gehängt ...


Tja und da ich noch Hortensienblüten übrig hatte,
hab ich mir schnell einen Kranz aus Weintrieben gebunden und da drauf Hopfen und die Blüten der Hortensie drauf gesteckt.

Dieser dritte Kranz kam an die Gartentüre ....


Das Handy Foto ist leider etwas schwummrig, die komische Konstruktion auf dem Türl ist für Luna! 
Damit sie nicht drüber hüpft! 
Schafft sie bei Gewitter aber doch! 
(Da bekommt sie Panik und will bzw. hüpft trotzdem drüber) :(

Apropo Luna!

Die Dame ist heute wieder sehr neugierig gewesen!


Sie hat dort hinter dem Zaun mal Katzen gesehen, seit dem muss sie immer kontrollieren, ob diese wieder da sind! 

Seufz!

**********

Mein Töchterlein lässt sich für die vielen Glückwünsche zum 20sten herzlich bedanken!

Am Samstag stieg dann eine große Party mit ihren Freunden in unserer Werkstatt. 

Töchterlein wollte unbedingt dort die Party steigen lassen!

Hier war Platz und da konnten die jungen Leute ausgiebigst bis 4.30 Uhr !! feiernund gatschen (tratschen)!


Ich weiß, das großartigste Ambiente war´s nicht grad, aber ihnen hat es trotzdem gefallen, sonst wären sie ja nicht bis in die frühen Morgenstunden geblieben.


Eine kleine Tischdeko gab es auf den Heurigenbänken auch.


Fürs leibliche Wohl hab ich eine Riesenbrezel bestellt, gefüllt mit Wurst, Käse und Grünzeug! 
Gekauft im Restaurant unseres nahen Supermarktes.

Die Brezel hab ich leider nicht fotografiert, aber ich send euch den Link mit ---  Klick! 


Für die süßen Gelüste hab ich einen Becherkuchen gebacken und verziert. Die Schmetterlinge sind essbar!



Dann hab ich als Heckmeck noch eine Pinata gebastelt und mit Zuckerln gefüllt!


Tja, der Überdrüber Pinata Kopf ist es nicht, aber den Kids hat es irre Spaß bereitet, als Töchterlein mit verbunden Augen ihn "erschlagen" wollte und nie erwischte! ;)


Eigentlich sollte dann auch noch das Luftballon Steigen stattfinden, aber im Finsteren ist das nicht so erquickend!

Deshalb haben Töchterlein und ich ein paar Ballone dann am Sonntag steigen lassen!


Zettelchen mit einer Email drauf, falls doch ein Ballon gefunden wird, hab ich schon vorab vorbereitet.



Zwei Rückmeldungen gab es heute Montag schon!

Ein Ballon ist dann am Nachbargrundstück gelandet! 

Und dann hat sich noch jemand gemeldet, aber diese Person hat mir leider noch nicht mitgeteilt, wo der Ballon gefunden wurde.

Mal sehen, ob noch andere Rückmeldungen kommen!

Wir werden auf jeden Fall noch welche steigen lassen, wenn Paulchen Panther (Töchterleins Freund) mit dabei ist!

**************

Tja und dass es nun ein ganz langer Post wird, zeige ich euch noch schnell, was ich aus einer selbst solar gefärbten Wolle zaubern werde .....


Ein Dreieckstuch entsteht gerade, die Wolle ist leicht grünlich, obwohl man es da am Foto leider nicht so recht sieht!

Na dann!

Ich wünsch euch einen schönen Abend!

Petra




Kommentare:

  1. So viele Infos :)))
    Das Tuch, das du da häkelst.... Hast du da ne Anleitung?? Gefällt mir ;)
    Herzlichst
    ySe

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,
    es muss nicht immer Luxus sein, auch wenn es etwas einfacher ist, kann die Party super sein.
    Und die war es ja scheinbar.
    Auf ein Stück Schmetterlingskuchen hätte ich jetzt auch Hunger, sieht so lecker aus.
    Dir wünsche ich einen kuscheligen Herbstabend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra!
    Ja da war ja richtig was los bei euch und es wurde mächtig gefeiert ☺. So ist's recht!
    Die gefüllte Brezel ist der Oberburner nur leider gibt es bei uns sowas Feines gar nicht.
    Dein Dreieckstuch wird ja zauberhaft und sieht schwer nach einer komplizierten Häkelarbeit aus.
    Viele Grüße ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  4. liebe Petra,
    die Kränze sind wunderschön geworden!
    Das war bestimmt eine tolle Party, eine schöne Idee mit den Luftballons!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  5. Da war ja richtig was los bei Euch in den letzten Tagen. Der Geburtstag Deinr Tochter war bestimmt super und so eine Pinata macht auch noch Spaß wenn man schon Erwachsen ist.
    Die drei gebundenen Kränze sehen richtig toll aus und machen den trüben Herbst ein bisschen fröhlicher.
    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  6. Deine Kränze sind herrlich geworden.....das könnte ich nie!!!! Und die Party war bestimmt genial! Die Ballons sind super.....das haben Freunde von uns auch mal gemacht....und der Kuchen....und...und ....und...... ich sage nur RESPEKT!!!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Petra,
    da hast Du ja fleißig Grünzeug gesammelt, die Kränze sind wunderschön geworden. Leider bin ich da nicht so begabt. Das war bestimmt eine tolle Party. Die Brezeln sehen alle super aus, sehr lecker. Der Anfang von Deinem Dreieckstuch gefällt mir sehr gut. Hab einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Petra,
    da hast du aber schön den Herbst gefunden ;-).
    Und es schaut und klingt nach einer lustigen Geburtstagsfeier, Glückwunsch nachträglich an deine Tochter.
    Sehr schön schaut auch deine Handarbeit aus, hab es schön, herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Petra,
    Deine Herbstkränze sind toll geworden, und auf das fertige Dreieckstuch bin ich sehr gespannt. Da hast Du wohl noch ein bisschen Arbeit vor Dir, aber es lohnt sich auf alle Fälle, denn was ich bis jetzt sehe, sieht richtig gut aus.
    Liebe Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Petra,

    Deine Radtour hat sich gelohnt und die Ausbeute ist gut, schön sind Deine Kränze geworden.
    Das Dreieckstuch ist ja eine Herausforderung und viele Maschen wollen da noch gehäkelt werden. Viel Spaß dabei!

    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Petra,

    mit diesen Kränzen hast du wirklich den Herbst gefunden und ins Haus gebracht. Die sind beide wunderschön.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  12. die Kränze sind wunderschön gestaltet, Hut ab!
    und wie der Hund durch den Zaun schaut, finde ich auch lieb!
    lg

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Petra,
    wunderschöne Kränze hast du gemacht und dann gleich 3 Stück?! Wow!
    War bestimmt ne tolle Party bei deiner Tochter,so lange halt ich nicht mehr durch:)
    Süß,wie Luna durch den Zaun luschert:)
    Einen gemütlichen Herbstabend wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Petra,
    deine Kränze sehen alle wunderbar aus und du kannst damit draußen schön dekorieren. Meiner ist ja nur für drinnen. Das Bild mit Luna ist ja niedlich. Hund muss eben alles kontrollieren ;-) Ihr habt bestimmt eine tolle Geburtstagsparty gefeiert. Die Ballons steigen zu lassen war eine gute Idee. Bin gespannt ob sich noch jemand meldet. Dein Tuch wird bestimmt wunderschön. Ich wünsche dir viel Spaß beim häkeln.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Petra,
    deine Kränze sehen toll aus. So einen ähnlichen habe ich mir auch gerade gemacht. Die Natur bietet soviele schöne Materialien an... die muss man einfach verwenden.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Petra,
    wunderschön, deine Herbstkrtänze, da kriege ich gleich Lust, auch welche zu basteln. Und Luna ist sooo süß! Knuddel sie doch bitte mal für mich :o))
    Einen tollen Platz hattet ihr für die Tochterparty!
    Und dein Dreieckstuch schaut jetzt schon super aus!!!
    Hab noch eine schöne restliche Woche,
    Alles Liebe, die Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/10/keine-grauen-mause-in-hamburg-teil-1.html

    AntwortenLöschen
  17. Uiii, die Kränze gefallen mir sehr gut. Wie kreativ Du immer bist. :-) Toll!!!
    Der Anfang des Dreieckstuch sieht klasse aus und ist sehr vielversprechend.
    Schön, dass die Geburtstagsfeier Deine Tochter so gut ankam. Da ist die Location nur nebensächlich, obwohl sie mir gut gefällt. Hauptsache alle hatten Spaß und Deine Tochter hat die Zeit genossen.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  18. Deine Kränze sind sehr schön geworden, Hortensien haben einfach schöne Blüten,
    viele Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Petra,
    Jippiii! Du hast den Herbst gefunden!!! Deine Kränze sind einfach zauberhaft und gefallen mir richtig gut!!
    Ich hoffe Du hast sie trocken aufhängen!? Wäre doch schade wenn sie durch Regen zerstört werden.
    Deinem Töchterlein gratuliere ich noch nachträglich ganz herzlich zum Geburtstag.....20 Jahre....ach, das waren noch Zeiten.
    Die Idee mit der Pinata muss ich mir für den 18. Geburtstag meiner Tochter merken. Der ist zwar erst übernächstes Jahr, aber Idee zu sammeln ist ja nie schlecht.

    Ich wünsche Dir einen schönen Donnerstag und schicke ganz liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Petra,
    schön, wenn man selber Kränze binden kann, so schöne Materialien! Bin gespannt wo sonst noch Luftballons landen werden :O) Die Luna ist ja eine... Das Häkelmuster ist hübsch, so filigran! lg, Raphaele

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Petra
    Dein Post hier ist wunderschön.Deine Kränze gefallen mir alle sehr gut.Und die Idee mit den Luftballons war echt gut.
    Das Häckeltuch wird bestimmt sehr schön wenn es fertig ist.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag ,liebe Grüße Christa......

    AntwortenLöschen
  22. Auch wenn die Farben sicher langsam verblassen - dein Kranz ist wunderschön.
    Was du von der Geburtstagsfeier erzählst, klingt sehr lustig. Heckmeck gehört dazu, sonst fehlt was - oder?
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  23. Wunderschön...und hier kommt langsam aber sicher der Winter. brrrr... die Temperaturen fühlen sich bereits danach an!

    AntwortenLöschen
  24. Tolle Infos... und alle nett und interessant.
    esonders schön sind deine Herbstkränze.
    Liebe Grüße
    susa aus Hamburg

    AntwortenLöschen