Handarbeiten ist meine Leidenschaft!

10.10.2020

Höhlen für die Katzen

 Da meine Tochter meine beiden Katzen Maja und Lilly mit in ihre Wohnung genommen hat, dort haben sie eine weit aus bessere Unterhaltung als bei mir daheim, getrennt von Luna, musste in der neuen Wohnung ein Kratzbaum her.

Töchterleins Freund hat einen Kratzbaum aus einem Baumstamm gebastelt. Damit sie sich dort oben in der Höhe auch "verstecken" können, hab ich für den neuen Baum zwei Höhlen gebaut. Das Muster dafür stammt vom alten Kratzbaum.

Allerdings habe ich zuerst nur eine Höhle gebaut, da Lilly da nie drinnen liegen mochte.

Hier die Höhle des alten Kratzbaumes. Maja lieb die Höhle heiß und innig.




Wie man sieht, ist sie plötzlich bei beiden sehr beliebt.




Tja dann musste ich halt nochmals eine Höhle bauen.






Fertig!






So jetzt hat jeder seine eigene Höhle!








Was tut man nicht alles, damit beide Katzen glücklich sind! 


Liebe Grüße!

Petra









Kommentare:

  1. Super - nun haben beide Katzen einen tolle höhle als Rückzugsort, von dem aus man alles genau beobachten kann

    lg und einen schönen Sonntag
    gabi

    AntwortenLöschen
  2. Du bist clever! Ich habe mir noch nie überlegt, wie man eine Katzenhöhle selber baut...
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare bei mir!

Hinsichtlich Datenschutz möchte ich euch folgendes mitteilen: Jeder der hier ein Kommentar hinterlässt, erklärt sich damit einverstanden, dass gleichzeitig eine Speicherung und Verarbeitung seiner Daten durch diese Website erfolgt.