Handarbeiten ist meine Leidenschaft!

02.01.2018

Ich fühl mich wie im Märchen!

Ja ich fühl mich wie im Märchen, wenn ich durch diese wunderschöne Eislandschaft wandere!

Durch den Nebel und die Kälte entsteht eine bezaubernde Winterlandschaft. Das erinnert mich dann immer an die Märchen "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" oder auch an die "Schneekönigin".



Neblig wars ....





Bizarre Eisgebilde entstanden ....











Die Runde Spazieren gehen war einfach wunderbar, es ist so entspannend und entschleunigend! 
Da vergisst man all seine Problemchen und gibt sich voll und ganz der Natur hin!



Malerisch, oder?
































Mit diesen Eindrücken von letzter Woche verabschiede ich mich von heute!

Liebe Grüße!
Petra









Kommentare:

  1. Liebe Petra,
    das sieht wirklich märchenhaft schön aus!! Eine tolle Stimmung....wie verzaubert, ruhig und leise...wunderbar!!
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  2. So eine vereiste Landschaft sieht auf Bildern einfach toll aus. Vor allem, wenn man so geniale Fotos macht wie Du liebe Petra! Hier sind leider so um die 7°C und Regen, da gefällt mir dein Wetter sehr viel besser...

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Bilder liebe Petra.
    Danke für den schönen Rundgang und Dir einen kuscheligen Abend,
    lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra,

    das sieht wirklich märchenhaft, mystisch aus. Hier ist es leider eher frühlingshaft mit fast zweistelligen Temperaturen und Regenwetter :-(. Ein fröhliches, kreatives und vorallem gesundes neues Jahr wünsche ich Dir.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Besonders das letzte Foto ist traumhaft und die Landschaft wie verwunschen!!
    lg

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Petra,
    da war Väterchen Frost aber fleißig am Werk!
    Das sieht sooo romantisch aus!
    Hier gab es diesen Winter noch keinen so dicken Frost!
    Danke fürs Zeigen!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petra,
    wunderschöne Fotos hast du von eurem Spaziergang mitgebracht. Der Nebel zaubert eine fast mystische Stimmung. Luna hat es bestimmt auch gefallen.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Fotos liebe Petra, hier ist es ja eher frühlingshaft und so Frostfotos nicht möglich, aber ich mag das sehr, alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  9. ich finde Rauhreif einfach zauberhaft . je größer die Kristalle, je schöner sieht es aus

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  10. Wundervolle Bilder - das ist wirklich eine Märchenlandschaft!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  11. Wow, das ist ja wirklich eine märchenhafte Kulisse. Da macht der Spaziergang gleich doppelt so viel Spaß. Alles sieht so zauberhaft fast unwirklich aus.
    Ganz liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  12. Wow, was für tolle Bilder! <3 Bei uns ist es viel zu "warm" und verregnet für derlei schöne eisige Landschaften.
    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Petra,
    hatte ja auf Instagramm schon ein paar Bilder bewundert. Das sieht wirklich soooo traumhaft aus. Letztes Jahr hatten wir auch so ein Eiskönigin-Reich. Dieses Jahr waren es fast 10 Grad plus an Silvester. Schön für die Autofahrer, aber Jahreszeitlich echt unpassend.
    Liebste Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Petra
    Wundervoll sehen diese Bilder aus.....da wäre ich auch gerne spazieren gegangen....hier ist es leider viel zu warm für solche tolle Naturereignisse....aber vielleicht kommt ja auch bei uns noch die Kälte an....
    Lg Monika

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare bei mir!

Hinsichtlich Datenschutz möchte ich euch folgendes mitteilen: Jeder der hier ein Kommentar hinterlässt, erklärt sich damit einverstanden, dass gleichzeitig eine Speicherung und Verarbeitung seiner Daten durch diese Website erfolgt.