Handarbeiten ist meine Leidenschaft!

05.05.2019

Blindschleichen im Garten

In unserem Garten wohnen Blindschleichen, Echsen (keine Ahnung welche das sind) und anderes Getier.

Neulich hab ich Blindschleichen direkt im Beet beim Garagenseitentürl entdeckt. Die beiden waren sehr miteinander beschäftigt.

Ich hab dann nachgelesen - dies ist ein Paarungsverhalten.

Das Männchen beißt dabei das Weibchen in den Kopf oder in den Nacken und dann führt das Männchen seinen Hemipenis in die Kloake des Weibchens ein. Diese Paarung kann mehrere Stunden dauern. 

Wie auch immer, ich konnte sie jedenfalls mit meiner Spiegelreflex und meinem Macroobjektiv gut fotografieren.


Sie bewegten sich kaum und wenn dann eher langsam. 
















Derzeit ist es wieder sehr kalt geworden, bei uns regnet es nur, in manchen Gegenden von Niederösterreich schneit es sogar! Und das am 5. Mai 2019!!

Ich wünsche euch eine angenehme Woche!

Liebe Grüße!
Petra

















Kommentare:

  1. Liebe Petra,
    da sind dir tolle Aufnahmen gelungen von den liebenden Blindschleichen!
    Bei meinen Eltern leben auch viele im Kompost:)
    Hier herrscht auch Winter im Frühling...
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  2. Wow, super Aufnahmen... Klasse das du die so gut in die Linse bekommen hast.
    Hier regnet es und ist kalt... Stelle mir Mai etwas anders vor.
    Wünsche dir einen schönen Abend
    Liebe Grüsse
    Silvana

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Aufnahmen. Ich kann mich noch gut erinnern wie ich mich mal vor einer
    erschreckt habe. :)) Dabei tun die gar nichts .
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen ja richtig gefährlich aus :-)

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  5. Toll, das ist ja ähnlich spannend aus wie die Paarung der Tigerschnegel damals bei uns im Treppenhaus - die seilten sich von der Fensterbank ab. Nur das geschah um Mitternacht und die Fotos waren dann leider gar nix geworden …
    Schön, dass die Bedingungen hier günstiger waren!
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  6. ein weitergeleiteter Kommentar von meiner Mama:

    Liebe Petra,

    oh weia, was bin ich froh daß ich keine Blindschleiche bin. 😉 Aber die Aufnahmen sind Dir meisterlich gelungen. Die Igel machen auch immer so viel Terz beim Hochzeiten, ganze Gemüsebeete zerrammeln die des Nachts. Kann schon anstrengend sein, das Liebesleben 🤦‍♀️ Frau Meier ist schon Witwe, und gottfroh, das schon hinter sich zu haben, denn sie wurde immer in die Füße gebissen. Liebe Grüße von der Helga und der Kerstin. Vielleicht sehen wir den Nachwuchs irgendwann bei Dir im Garten auftauchen. Sie sonnen sich ja gerne 🌞

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petra,
    interessante Aufnahmen hast du von den Blindschleichen gemacht. Bei uns ist es auch recht frisch geworden.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  8. Das sind ja absolut gelungene Bilder!
    Danke fürs zeigen!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Petra,

    auch ich kann nur bestätigen, dass dir großartige Fotos gelungen sind. Mir gefällt auch, dass du uns die passenden Hintergrundinformationen dazu lieferst.

    Vielen Dank dafür und allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  10. Da werde ich direkt ein bisschen neidisch - zwei Blindschleichen habe ich noch nie in der freien Natur gesehen... und dann haben sie dir direkt so ein Spektakel geboten was Du super in Bildern festgehalten hast. Danke, dass Du uns daran teilhaben lässt!

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. LIebe Petra,
    ja, so eine Blindschleichenpaarung konnten wir ovoriges Jahr auch beobachten, allerdings haben sie sich bei uns schon bewegt, sogar sehr wild, ich dachte zuerst, die raufen und bringen sich um - Revierkampf oder so - aber wurde dann eines besseren belehrt ;-) Schön eingefangen, diese "Hochzeit" - ich hoffe, es gibt bald Babies!
    Alles Liebe, Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2019/05/fruhlings-ausflug-und-fruhlings-capsule.html

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare bei mir!

Hinsichtlich Datenschutz möchte ich euch folgendes mitteilen: Jeder der hier ein Kommentar hinterlässt, erklärt sich damit einverstanden, dass gleichzeitig eine Speicherung und Verarbeitung seiner Daten durch diese Website erfolgt.