Handarbeiten ist meine Leidenschaft!

12.05.2020

Blüten pressen

Ich habe meinen Mann gebeten, dass er mir eine Blütenpresse baut. 

Ich dachte mir, am Wochenende ist ihm eh manchmal fad, da kann er sein handwerkliches Geschick gleich verwenden. Kaufen wollte ich ja auch keine Blütenpresse, da wir ja eh die "Zutaten" meist daheim haben.

É voliá - hier ist sie!

Natürlich habe ich sie auch gleich ausprobiert.






Die Blüten sind erst seit dem Wochenende drin, ich werde euch auf dem Laufenden halten und dann die Presse genauer herzeigen!


Liebe Grüße!
Petra




Kommentare:

  1. oh, das ist was schönes!! Bin gespannt, wie die Blüten dann aussehen. Ich presse Blüten oder Blätter manchmal in Büchern, in die ich nicht oft reinschau, lg

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine tolle Idee liebe Petra, da bin ich jetzt schon gespannt wie es bei dir weitergeht.
    Ich freue mich für dich, dass dein Männle so eine tolle Blütenpresse gezaubert hat.
    Mit lieben Gruß
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine riesige Blumenpresse, Wahnsinn, was da an Blüten reinpasst.
    Ich bin gespannt, wie es weiter geht damit.
    Ganz lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Petra,

    als "Blütenpresse" habe ich früher des Öfteren ein dickes Buch genutzt. Nun bin ich neugierig auf dein Ergebnis.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Ich nehme meist dicke Bücher - aber eine Presse ist natürlich sehr praktisch!
    Ich bin dann mal gespannt
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja nett von deinem Mann, liebe Petra. Ich bin ganz gespannt auf das bestimmt tolle Ergebnis.
    Ganz liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare bei mir!

Hinsichtlich Datenschutz möchte ich euch folgendes mitteilen: Jeder der hier ein Kommentar hinterlässt, erklärt sich damit einverstanden, dass gleichzeitig eine Speicherung und Verarbeitung seiner Daten durch diese Website erfolgt.