Handarbeiten ist meine Leidenschaft!

07.07.2019

Strickprojekte


Derzeit hab ich zwei Projekte auf den Stricknadeln!

Das eine sind Socken für mich.


Dieses Mal stricke ich sie nicht mit einem Nadelspiel, sondern mit dem Addi CraSy Trio mit Babusnadeln. Ich muss sagen, ja ich bin zufrieden. Die Wolle heißt "On line" Supersocke Stretch Color.

Des weiteren stricke ich an "Magische Momente" aus dem Buch "Das ultimative Tücherstrickbuch" von Frechverlag.






Die Hälfte hab ich bereits geschafft, bin grad wieder am Abnehmen. 


Die Wolle stammt von "Die Bobbeloase" und hat eine tolle Qualität. Ich hab mir vorigen Winter ein Nikolauspaket bestellt, sind etliche Garne dabei gewesen um einen echt tollen Preis!

Gerne wieder!



Liebe Grüße!
Petra




Kommentare:

  1. Liebe Petra,

    Socken habe ich früher auch gerne gestrickt, aber dann kamen die Perlen... :-D
    Deine werden sehr schön und das Verlaufsgarn gefällt mir sehr gut!
    Das Tuch wird ja megagroß, fast schon eine Decke - aber auf dem Foto kann man sehen wie toll das getragen aussieht.

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Tuch!!!
    Evt müsstest du diesen Post mit "kann Werbin enthalten" deklarieren...?
    Liebe Grüsse und
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe auch immer mehrere Projekte auf den Nadeln. Die Sockenwolle gefällt mir sehr gut. Das Tuch scheint ja riesig zu werden.
    Liebe Grüße Carolyn

    AntwortenLöschen
  4. Viel Spaß beim Stricken liebe Petra.
    Socken gehen aber bitte erst wieder ab Oktober. Bis dahin möchte ich Sommerwetter...
    Tücher aber gehen rund ums Jahr.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. von Helga:

    Liebe Petra,

    hab Dank, daß Du das magst was ich von früher weiß. Meist will man von den Alten ja nix hören. Aber es ist eben das gelebte Leben, das müßen andere erst mal hinbekommen.
    Also, früher strickte man Strümpfe aus ganz anderen Gründen als heute. Schon alleine die Wolle ist so kunterbunt und man hat nicht sechs Farben an der Backe hängen. Früher mußte man, weil man sonst nichts hatte, (außer Zeit, die hat man heute kaum noch), dagegen heute strickt man aus Lust und Laune, brauchen täte man es nicht.
    Dein Tuch ist Superschön, genau das Blau macht Freude, auf getragen zu werden. Wenn meine Seele weint muß ich stricken. Es beruhigt mich und tut mir gut. In unserem letzten Urlaub in Bezau im Bregenzer Wald 1977, suchten Kerstin und ich verzweifelt ein Wollgeschäft. Wir wurden auch fündig und ich kaufte rote Metallstricknadeln Made in Italy. Meine Lieblingsnadeln für Strümpfe 2,5 mit ihnen stricke ich gerade ein paar Mojo Socken. Kerstin häkelt oder strickt ja Tücher, die kann dazu mehr sagen.
    Gerade jetzt im Sommer ist es etwas seltsam, daß einen die Wolllust packt. (Natürlich die aus Wolle), sonst werden diese Gefühle eher erst im Herbst wahrgenommen.
    Schön daß Du uns Peziperlis Strickereien gezeigt hast, deshalb auch liebe Grüße zu Dir von Helga und Kerstin

    P.S: ♥Dieses Tuch hab ich auch schon gestrickt aus so einem Bobbel da!!!♥

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Petra,
    das sind 2 tolle Strick-Projekte. Das Tucht wird klasse, die Farben und das Muster finde ich super und die Socken gefallen mir auch...
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petra,
    Herbst und Winter kommen bestimmt und du sorgst schon fleißig vor. Die Socken sehen so richtig kuschelig aus und auch das Tuch gefällt mir sehr. Es hat so einen tollen Farbverlauf. Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß beim stricken.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Petra,
    mit den kuscheligen Socken bist du bestens gerüstet, wenn es zum Herbst hin wieder kühler wird. Und auch das tolle Tuch wird dich schön warm halten. Beide Wollfarben, sowohl für die Socken als auch für das Tuch gefallen mir außerordentlich gut.
    Ganz liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  9. LIebe Petra,
    das Tuch wird total schön, allein schon die Farben und es wirkt so kuschleig. Das wid bestimmt ein guter WInterfreund! Dienen Bauerngarten vom vorigen Post hab ich auch bewundert - soo viele Ringelblumen, wie machst du das? Bei mir wollen die garnicht und wenn, dann fressen sie die Schnecken auf...
    Herzliche Rostrosen-Grüße!
    Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2019/07/thailand-reisebericht-teil-13-ausflug.html

    AntwortenLöschen
  10. die Socken sind sehr hübsch .. blau mag ich
    auch dsa Tuch wirs sicher toll werden ..
    du hast hier keine Werbung betrieben ..
    mach dir keine Gedanken ..
    so viel ich weiß ist der Satz ..dieser Beitrag könnte Werbung enthalten eigentlich gar nicht zulässig
    denn "Werbung" muss immer direkt am beworbenen Objekt stehen
    und Werbung ist es wenn ein Beitrag von Dritten "angeregt" (also quasi bestellt ist)
    oder sogar bezahlt wird .. oder wenn man die vorgestellten Sachen bezahlt bekommt
    allein die Erwähnung ist bei uns kleinen Bloggern niemals Werbung ;)

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare bei mir!

Hinsichtlich Datenschutz möchte ich euch folgendes mitteilen: Jeder der hier ein Kommentar hinterlässt, erklärt sich damit einverstanden, dass gleichzeitig eine Speicherung und Verarbeitung seiner Daten durch diese Website erfolgt.