Handarbeiten ist meine Leidenschaft!

17.10.2017

Ecoprint, Teil zwei

Ich musste es nochmals versuchen, es  macht doch sehr viel Spaß!

Dieses Mal hab ich ein Seidentuch vom Bastelgeschäft gekauft und dann mit rotem Zwiebelschalenfärbesud eingefärbt. 

Huch, jetzt fällt mir auf, dass ich euch ja noch noch nicht gezeigt habe, dass ich Wolle auch mit roten Zwiebelschalen gefärbt habe!! 

Nun, das zeige ich euch in einem extra Post noch.

Aber jetzt zu meinem Seidentuch!

Ich hab natürlich schon wieder vergessen, Bilder zu machen, wenn ich die Blätter auflege. Aber macht nichts, das sieht man eh auch in umgekehrter Reihenfolge.

Hier ist das Tuch mit Blättern belegt und auf einem Abflussrohr aufgewickelt.

Das muss sehr fest erfolgen, sonst können sich die Blätter nicht in den Stoff abdrücken.




Nachdem ich das Ganze in den Dampfgarer für eine Stunde bei 100 Grad gegeben habe, geht es nun ans Auspacken!







Das Tuch ist leicht grünlich-golden, lässt sich wieder mal mit der Kamera nicht einfangen, aber das wisst ihr ja bereits!

Nächstes Jahr werde ich mir ein T-Shirt damit gestalten. Bin schon neugierig, wie es wird!

Jetzt fallen die Blätter von den Bäumen, der Herbst ist voll und ganz da!


Heut hab ich mich auch mal bei  "Creadienstag"  verlinkt!

Liebe Grüße!
Petra





Kommentare:

  1. Toll!!!! Ich komme mal zu einem Bastelnachmittag vorbei! Das wäre bestimmt genial! ;-)
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,
    das sieht ja so toll aus!!! Ich mag es sehr Deine Fotos zu betrachten...auch wenn ich nicht immer zum Kommentieren komme. Gerne würde ich mal dabei zuschauen. Schon in meiner Jugend hatten mir es Batik-Klamotten angetan. Wie Du Dir vielleicht denken kannst, fand das die Mehrheit nicht so dolle...lach! Hat mich aber nicht gestört.

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Petra,

    ich hätte nicht gedacht, dass man die Struktur der Blätter so toll erkennen kann und das es sich so kräftig einfärbt. Toll gemacht und ein sehr schönes Unikat.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht ja klasse aus liebe Petra.
    Kommt mir ein wenig wie Zauberei vor, super schön.
    Dir einen kuscheligen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Das muss ich nun wirklich auch mal ausprobieren. Sieht so spannend und interessant aus!
    Herzluchst
    yase

    AntwortenLöschen
  6. Das ist der Wahnsinn wie die Blätter ihre Farbe an das Tuch abgeben, ich bin darüber immer wieder erstaunt. Das Tuch sieht toll aus und ich bin gespannt auf das T-Shirt das du daraus zaubern wirst.
    Ganz liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Petra,
    das Tuch sieht toll aus. Das schöne Blättermuster passt doch perfekt zur Herbstgarderobe.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  8. Wie großartig ist das denn, liebe Petra. Das Tuch gefällt mir, vor allem, weil es so natürlich ist.

    Begeisterte Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare bei mir!

Hinsichtlich Datenschutz möchte ich euch folgendes mitteilen: Jeder der hier ein Kommentar hinterlässt, erklärt sich damit einverstanden, dass gleichzeitig eine Speicherung und Verarbeitung seiner Daten durch diese Website erfolgt.